1. Hauptnavigation
  2. Navigation des Hauptbereiches
  3. Inhalt der Seite

Masterstudium Elektrotechnik / Electrical Engineering

Motivation

  • Konsekutive (aufeinander folgende) Studiengänge mit international vergleichbaren Studienabschlüssen
  • Aufbauender Masterstudiengang sofort nach dem Bachelor- bzw. Diplomstudium oder später möglich (Weiterbildung)
  • Masterabschluss als Berechtigung zur Promotion
  • Bessere Möglichkeiten für ausländische Studenten sowie zur Fortsetzung des Studiums im Ausland
  • Übergang von Diplomstudiengängen möglich

Studienrichtungen

  • Elektrische Antriebe und Steuerungen
  • Elektrische Energietechnik
  • Prozessautomatisierung
  • Prozessinformatik
  • Optische Nachrichtensysteme und Funksysteme
  • Signalverarbeitung, Audio- und Videotechnik
  • Mechatroniksysteme
  • Fahrzeugmechatronik

Zugangsvoraussetzung

Bachelor-Abschluss oder anderer graduierter Hochschulabschluss in ET oder mit starkem ET-Bezug. Bereits erbrachte Studienleistungen werden auf Basis des ECTS anerkannt.

Studienformen

2 Semester (Zugang mit 240 ECTS-Credits zum Wintersemester )

  • 1 Semester Präsenz-Lehrveranstaltungen
  • 1 Semester Master-Arbeit

3 Semester (Zugang mit 210 bzw. 180 ECTS-Credits zum Sommer- oder Wintersemester)

  • 2 Semester Präsenz-Lehrveranstaltungen
  • 1 Semester Master-Arbeit
  • bei Zugang mit weniger als 210 ECTS-Credits: berufspraktischer Studienabschnitt

 

Abschluss: "Master of Science" (M.Sc.)

Aktualisiert: 21.07.2017  |  Autor: A. Ackermann