1. Hauptnavigation
  2. Navigation des Hauptbereiches
  3. Inhalt der Seite

Beruflicher Werdegang

Beruflicher Werdegang und Ausbildung

Beruflicher Werdegang

  • seit 03/2013. Professur CAD/Virtual Reality an der HTW Dresden
  • 11/2010-01/2013. Systemingenieur. Forschung&Entwicklung von Software für GNSS-Infrastruktur und geodätischer Überwachungsmessung. Alberding GmbH, Schönefeld.
  • 04/2010 – 11/2010. Freiberuflicher Ingenieur. Softwareentwicklung und Beratung im Bereich GIS/CAD/NIS. Lehrauftrag an der Technischen Universität Berlin. Freier Mitarbeiter der technet GmbH, Berlin und der Alberding GmbH, Wildau
  • 04/2004 – 04/2010. Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Geodäsie und Geoinformationstechnik, Fachgebiet für Geodäsie und Ausgleichungsrechnung, Technische Universität Berlin

Ausbildung

  • 09/2009. Promotion zum Doktor - Ingenieur (Dr.-Ing), Dissertation „Ein geometrisch-topologisches Informationsmodell für die Erfassung und Validierung von flächenparametrisierten 3d-Gebäudemodellen“. Vorsitz: Prof. Dr. rer. nat. Thomas Kolbe, Gutachter: Prof. Dr.-Ing. Dr.h.c. Lothar Gründig, Dr.-Ing.habil. Frank Gielsdorf, Prof. Dr.-Ing. Wolfgang Huhnt.
  • 10/1998 – 04/2004. Studium Vermessungswesen Technische Universität Berlin, Diplomarbeit „Datenmodellierung und Ausgleichung hybrider Beobachtungsdaten für die Gebäudeaufnahme“, Abschluss Diplom - Ingenieur
  • 04/1998 – 10/1998. Studium Musikwissenschaften und Philosophie, Technische Universität Berlin
  • 08/1995 – 02/1998. Berufliche Ausbildung zum Vermessungstechniker bei Dipl.-Ing. A. Nebeling, Öffentlich bestellter Vermessungsingenieur (heute E. Neuroth, ÖbVI), Mainz
Aktualisiert: 10.07.2019