1. Hauptnavigation
  2. Navigation des Hauptbereiches
  3. Inhalt der Seite

Kamerastadt Dresden - Untersuchungen zur multimedialen Präsentation der Standorte der Kamera- und Fotopapierindustrie und prototypische Umsetzung

Kamerastadt Dresden

Projektleiter: Dipl.-Ing. Ines Schwarzbach

Projektbeschreibung:

Für die Dauerausstellung "Kamerastadt Dresden" der Technischen Sammlungen Dresden werden eine interaktive Kartenanwendung und eine Animation konzipiert und prototypisch umgesetzt. Beide, interaktive Anwendung und Animation, sollen die raum-zeitlichen Veränderungen der Standorte der Dresdner Kamera- und Fotopapierindustrie von 1880 bis 1990 visualisieren und entsprechende Hintergrundinformationen darstellen.

Auftraggeber: Museen der Stadt Dresden (Technischen Sammlungen Dresden)

Kooperationspartner: Museen der Stadt Dresden (Technischen Sammlungen Dresden)

Laufzeit: 02.03.2015 bis 31.01.2017

Aktualisiert: 02.11.2017  |  Autor: I. Schwarzbach