1. Hauptnavigation
  2. Navigation des Hauptbereiches
  3. Inhalt der Seite

Anmeldung

Nutzerverwaltung

Als Student der Fakultät Geoinformation stehen Ihnen zwei Benutzerkonten (Accounts) zur Verfügung - ein Unix-Account (LDAP) und ein Windows-Domänen-Account (Domäne "HTWDD"). Beide Accounts werden vom Rechenzentrum der HTW eingerichtet. Die dazugehörigen Unterlagen erhalten Sie zu Beginn Ihres Studiums. Sollte dies nicht der Fall sein, wenden Sie sich bitte an den Administrator.

Den Unix-Account benötigen Sie für die folgenden Dienste:

  • E-Mail und Webmail
  • VPN
  • OPAL
  • SSH-Zugang zum Login-Server "rob"
  • WLAN-Zugang zu den SSIDs "eduroam" und "VPN/WEB"


Den Windows-Account benötigen Sie zur Anmeldung an den Laborrechnern der Fakultät und an allen anderen Rechnern der HTW, welche zur Domäne "HTWDD" gehören. Des weiteren benötigen Sie den Windows-Account zum WLAN-Zugang der SSID "HTWLAN" und zur Verbindung mit dem Samba-Server der HTW.


Zur Anmeldung an einen Windows-Rechner drücken Sie die Tastenkombination "Strg-Alt-Entf". Ihr Benutzername ist Ihre Bibliotheksnummer. Achten Sie bei der Eingabe des Kennwortes auf die Groß- und Kleinschreibung. Im Auswahlmenü Domäne muß "HTWDD" eingetragen sein.

Beide Accounts werden mit Ihrer Exmatrikulation gelöscht. Sichern Sie vorher Ihre persönlichen Daten auf einem externen Datenträger.

Kennwörter

Wählen Sie ihr Kennwort so sicher wie möglich. 6 Zeichen sind das Minimum; besser sind 8 oder mehr.  Verwenden Sie mindestens eine Ziffer und ein Sonderzeichen. Benutzen Sie nicht Ihren Namen oder andere leicht zu erratende Worte.

Bedenken Sie, dass Ihre Daten nur durch Ihr Kennwort vor dem Zugriff durch andere Personen gesichert sind!
Bedenken Sie außerdem, dass Sie für alle strafbaren Handlungen, welche unter Ihrem Benutzeraccount begangen werden, verantwortlich gemacht werden können.

Wechseln Sie Ihr Kennwort regelmäßig. Mindestens einmal im Jahr oder wenn Sie den Verdacht haben, eine andere Person hat Kenntnis von Ihrem Kennwort erlangt.
Niemand ist berechtigt Sie nach Ihrem Kennwort zu fragen! Auch nicht der Administrator oder die Mitarbeiter des Rechenzentrums. Melden Sie uns bitte jeden derartigen Versuch.

Um Ihr Windows Kennwort zu ändern, melden Sie sich zunächst an einem Laborrechner der Fakultät an. Drücken Sie dannach die Tastenkombination "Strg-Alt-Entf" und dort auf den Button "Kennwort ändern". In dem darauffolgenden Dialogfeld geben Sie Ihr altes und zweimal Ihr neues Kennwort ein.

Zum Ändern Ihres Unix-Kennwortes melden Sie sich per SSH am zentralen Login-Server "rob" an und geben das Kommando "passwd" ein.

Es ist empfehlenswert für beide Accounts die gleichen Kennwörter zu verwenden, also eine Änderung immer in beiden Welten vorzunehmen.

EDV

Post: PF 12 07 01, D-01008 Dresden

Besucher: Reichenbachstr. 1, Eingang B, 1. Etage, D-01069 Dresden

EDV-Beauftragte

Dipl.-Ing. Ines Schwarzbach

Raum: M 102.3 

E-Mail:sbach@htw-dresden.de

Tel: +49 351 462-3163

Fax: +49 351 462-2161

Laboringenieur / Administrator

Dipl.-Ing. (FH) André Betthaus

Raum: M 102.0

E-Mail: betthaus@htw-dresden.de

Tel: +49 351 462-2937

Fax: +49 351 462-2161

Autor: A.BetthausLetzte Änderung: 12.03.2013