1. Hauptnavigation
  2. Inhalt der Seite

Neuigkeiten/Pressemitteilungen

Verbundprojekt LandBIM startet

Verbundprojekt LandBIMVerbundprojekt LandBIMVerbundprojekt LandBIM
13.08.2019 Wir gehen den nächsten Schritt zum digitalen Bauantrag.

Beim Verbundprojekt LandBIM arbeitet die HTW Dresden mit der brandenburgischen Firma Geo-Office Gesellschaft für graphische Datenverarbeitung und Vermessung mbH zusammen.

Angestrebtes Ergebnis des Projektes ist eine digitale Assistenz, die in der Lage ist wesentliche grundstücksbezogene Daten mit einem digitalen Bauwerksmodell (BIM) logisch zu verknüpfen und Bauantragsverfahren erheblich zu verkürzen. 

Wer schon einmal selbst gebaut hat, weiß es nur zu gut: viele Zahlen und Fakten, aber auch Prüfungen und Gutachten sind zumeist in Papierform notwendig, um einen Bauantrag zusammenzustellen. Damit die Verwaltungs- und Geschäftsprozesse in diesem Bereich gemäß bestehender Vorschriften digitalisiert werden können, bedarf es eines qualitätsgesicherten Verfahrens. Hierzu will das Projekt „LandBIM“ einen Beitrag leisten. Die Verbundpartner entwickeln gemeinsam eine Methode, um automatisiert grundstücksbezogene Analysen zu ermitteln. Mit Hilfe einer Software soll es damit in Zukunft möglich sein, sowohl Bauplanung und Bauordnung als auch Fragen der eigentumsrechtlichen Zustände in einem digitalen Bauwerksmodell zusammenzufassen. 

An der HTW Dresden wird das Projekt durch Prof. Christian Clemen von der Fakultät Geoinformation betreut. Als wissenschaftlichen Mitarbeiter konnte die Fakultät Herr M. eng. Sören Meier gewinnen, der bereits seine Masterarbeit zu diesem Thema gearbeitet hat.

Das Projekt wird mit rund 190.000€ Euro vom Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi) gefördert und hat eine Laufzeit von zwei Jahren. Im Programm „Zentrales Innovationsprogramm Mittelstand“ (ZIM) werden gezielt Kooperation zwischen Wissenschaft und Wirtschaft unterstützt, um technische Innovationsvorhaben voranzutreiben und so die Unternehmen nachhaltig in ihrer Wettbewerbsfähigkeit zu fördern.


Kontakt

Fakultät Geoinformation

Prof. Dr.-Ing. Christian Clemen

christian.clemen@htw-dresden.de

0351/462 3199