1. Hauptnavigation
  2. Navigation des Hauptbereiches
  3. Inhalt der Seite

Kooperationsprojekt

Die Fakultät kooperiert im Rahmen des Studienbetriebes seit langem mit Unternehmen unterschiedlicher Größenordnung. Dabei werden zwischen den Unternehmen und der Fakultät Themen und Ziele vereinbart, die durch die Studierenden im Rahmen ihrer Projekte bearbeitet und durch die Auftraggeber entsprechend prämiert oder anderweitig unterstützt werden.

designing cooperation video


Die Ausstellung "designing cooperation" gibt über die vielfältigen Partnerschaften und das breite Themenspektrum unserer Kooperationen Auskunft.

 

Ein besonderes Merkmal der Fakultät Gestaltung in Dresden ist das Kooperationsprojekt. Es ist ein zentraler Bestandteil der Masterausbildung und soll die Studierenden dazu befähigen Innovationsprozesse vom Design her anzutreiben und moderieren. Dieses Projektformat für die Zusammenarbeit von Unternehmen, Forschungseinrichtungen und den Professoren und Studierenden der Fakultät Gestaltung ist in Deutschland einmalig.

Das Format des Kooperationsprojektes ist eine Reaktion auf die neuen Herausforderungen, denen sich Designer im Management komplexer Innovationen gegenüber sehen: Sie müssen als Designer ingenieurstechnisches Wissen, neueste Forschungsergebnisse und fertigungstechnologische Anforderungen formal so integrieren, dass der Markt und die Erwartungen der Nutzer sie aufnehmen können. Das erfordert ein Denken und Arbeiten in multikompetenten Konstellationen.

In den Kooperationen mit Partner aus der Industrie und dem Forschungskontext sind vielfältige Aufgabenstellungen bearbeitet worden.


In den beiden vergangenen Durchläufen des Kooperationsprojektes sind bearbeitet worden:

Start smart - individuelles Gesundheitsmanagement mit Herzfrequenzmessung


Team: Josefine Kretschmer, Jimeo Castiblanco, Tobias Krug
Leitung: Prof. Holger Jahn

Gerät zur ultrapräzisen Materialanalytik im Nanobereich für die Firma Saxray

Design: Robert Dietzel
Betreuung: Prof. Dr. Jörg Petruschat

Real3DLV - autostereoskopisches
und interaktives 3D-Informationssystem zur Visualisierung des Luftverkehrs im Flughafen- Besucherbereich für das Heinrich Hertz Institut Berlin

Team: Julia Makhaeva, Manuel Milde, Bei Ran
Leitung: Prof. Holger Jahn

Kartonagemaschine für J&P Maschinenbau GmbH

Team: Friedemann Richter, Jessica Rietze
Leitung: Prof. Gerd Flohr, verantwortlich: Prof. Dr. Jörg Petruschat

Demonstrator der Tailored-Fibre-Placement-Technologie für das Leibniz-Institut für Polymerforschung Dresden

Team: Frank Hahnewald, Benjamin Sporer, Joachim Stief
Leitung: Prof. Peter Laabs, verantwortlich: Prof. Dr. Jörg Petruschat

Textiles Raumtrennsystems zur Unterstützung

moderner Arbeits- und Büroformen auf der Basis von PVDF Textil und Aluminium und in Kooperation mit dem Institut für Textilmaschinen und Textile Hochleistungswerkstofftechnik, TU Dresden

Team: Theresa Häntsch, Karoline Krumpolt
verantwortlich: Prof. Dr. Jörg Petruschat

Kommunikationsgerät für Taubblinde in Kooperation mit der Firma Hapticom

Team: Torsten Grün, Lorenz Kallenbach, Annett Löser
verantwortlich: Prof. Dr. Jörg Petruschat

Aktualisiert: 30.08.2016