1. Hauptnavigation
  2. Navigation des Hauptbereiches
  3. Inhalt der Seite

Lernraum Mathematik

Der "Lernraum Mathematik" (LeRMa) hat zum Ziel, die zeitlichen, örtlichen und fachlichen Gegebenheiten zu schaffen, um Sie bei fehlendem oder unzureichendem Wissen oder Lernschwierigkeiten in Mathematik in den ersten Fachsemestern Ihres Studiums an der HTW Dresden zu unterstützen.

Insbesondere bei:

  • Wissens- und Kompetenzdefiziten im Bereich der Schulmathematik und/oder
  • Verständnisproblemen in den Grundlagenvorlesungen mit mathematischem Bezug

ist aus unserer Sicht die aktive Teilnahme am LeRMa förderlich, um bestehende Defizite kontinuierlich abbauen zu können und somit Module mit mathematischem Bezug erfolgreich abzuschließen.

Der LeRMa bietet Ihnen in der Lehrveranstaltungszeit wöchentlich zu einer festen Zeit und an einem festen Ort die Möglichkeit, Ihre fachlichen Fragen zu stellen und gemeinsam mit anderen Studierenden zu bearbeiten. Eine Zusammenarbeit im LeRMa ist studiengangsübergreifend möglich. Dies fördert aus unserer Sicht die Bildung von Lerngruppen und soll Ihnen helfen, sich aktiv mit der Vor- und Nachbereitung von Vorlesungen und Übungen auseinanderzusetzen.

Die Betreuung des LeRMa erfolgt ab dem Studienjahr 2016/17 durch zwei studentische Tutoren aus höheren Semestern, die durch Dozenten am Lehrbereich Mathematik fachlich für ihre Aufgabe vorbereitet werden. Die Aufgabe der Tutoren ist es, Sie bei Bedarf bei der Bearbeitung Ihrer fachlichen Fragen zu unterstützen. Zusätzlich können Dozenten des Lehrbereichs Mathematik den LeRMa fachlich absichern.

Selbstverständlich ist der Besuch des LeRMa freiwillig und bedarf keiner vorherigen Anmeldung. Sollten Sie unsicher mit der Einschätzung Ihrer eigenen Fähigkeiten sein, sprechen Sie bitte Ihren Dozenten an.

Beachten Sie bitte, dass sich im Ansatz des LeRMa begründet, dass weder Tutoren noch Dozenten Themen für den Lernraum vorgeben: Der LeRMa ist keine von Dozenten gelenkte Lehrveranstaltung wie beispielsweise Vorlesung, Übung, Seminar oder Repetitorium. Die Themen werden vielmehr durch Ihre Fragen und Probleme in den LeRMa getragen und können in jeder Veranstaltung sehr vielschichtig sein.

Aktualisiert: 02.11.2016  |  Autor: J. Halgasch