1. Hauptnavigation
  2. Navigation des Hauptbereiches
  3. Inhalt der Seite
Fakultät Landbau/Landespflege

Fakultät Landbau/Landespflege

Außenansicht des Pillnitzer Fakultätssitzes; Quelle: HTW

Das Fakultätsgebäude in Pillnitz

An der Fakultät Landbau/Landespflege der HTW werden die Studiengänge

  • Bachelor (B.Sc.) Agrarwirtschaft,
  • Bachelor (B.Sc.) Gartenbau,
  • Bachelor (B.Sc.) Landschafts- und Freiraumentwicklung (auslaufend),
  • Bachelor (B.Sc.) Umweltmonitoring
  • Master (M.Sc.) Produktionsmanagement für Agrarwirtschaft und Gartenbau 

angeboten. 

Der Campus liegt in Pillnitz in unmittelbarer Nachbarschaft zu unseren Versuchsflächen und zum Schloss Pillnitz. Die Lehrveranstaltungen finden überwiegend in Pillnitz statt, zum Teil aber auch im Hauptgebäude der HTW in der Nähe des Hauptbahnhofs Dresden.

Da wir jedes Jahr nur rund 120 Studierende immatrikulieren, kennen sich Lehrende und Studierende persönlich. Studierende sind bei uns nicht Teil einer anonymen Menge, sondern werden individuell betreut. Wir bieten unseren Studierenden ein praxisbezogenes Studium in landschaftlich schönster Umgebung.

Luftbild von Pillnitz

Luftbild von Pillnitz, an der Elbe Schloss Pillnitz

Drei bedeutende wissenschaftliche Institutionen haben ihren Sitz ebenfalls hier, mit denen wir gemeinsam das "Grüne Forum Pillnitz" bilden: Das sind das Sächsische Landesamt für Umwelt, Landwirtschaft und Geologie, das Julius Kühn Institut und der Staatsbetrieb "Schlösser, Burgen und Gärten Sachsen".

Letzte Änderung: 21.02.2014