1. Hauptnavigation
  2. Navigation des Hauptbereiches
  3. Inhalt der Seite

Dipl.-Ing. (FH) Raphael Borkert


Dipl.-Ing. (FH) Raphael Borkert ist als Laboringenieur in der Professur Fahrzeugkonstruktion/ Nutzfahrzeugtechnik sowie Werkstofftechnik an der Fakultät Maschinenbau beschäftigt. Er studierte an der HTW Dresden Fahrzeugtechnik mit der Vertiefung Nutzfahrzeugtechnik und bearbeitete im Anschluss verschiedene Forschungsthemen.

Unterstützend zu den entsprechenden Lehrveranstaltungen betreut Herr Borkert eine Vielzahl von praktischen Versuchen im Nutzfahrzeug- und Werkstofflabor. Innerhalb dieser Veranstaltungen bearbeiten die Studierenden eigenständig ganz konkrete gestellte Aufgaben aus dem jeweiligen Fachgebiet. Somit besteht eine enge und intensive Verbindung zwischen theoretischer und praktischer Ausbildung. Die stetige Weiter- und Neuentwicklung dieses Angebotes ist ein wichtiger Bestandteil im Aufgabenfeld von Herrn Borkert, um auch zukünftig die Aktualität und Qualität der praktischen Ausbildung der Studierenden zu gewährleisten.

Auch die Betreuung von Diplom- und Studienarbeiten sowie wissenschaftlichen Fachvorträgen der Studierenden sind wesentliche Schwerpunkte von Herrn Borkert.

Auf Initiative von Prof. Martin Wittmer (Professur Fahrzeugkonstruktion/ Nutzfahrzeugtechnik) und Herrn Kühne wird seit 2011 jährlich zu Beginn des Wintersemesters der Nutzfahrzeugtag an der HTW organisiert und durchgeführt. Seit 2012 ist auch Herr Borkert Teil des Organisationsteams. Dieser Praxistag mit Fachvorträgen und Fahrzeugpräsentationen richtet sich in erster Linie an Studenten, die Interesse an Nutzfahrzeugen und Mobilen Arbeitsmaschinen haben. Auch dient dieser Tag zur Orientierung und Erleichterung der Studienrichtungswahl im Studiengang Fahrzeugtechnik.

Aktualisiert: 04.02.2019  |  Autor: R. Borkert
pornpremium.orghardx.org