1. Hauptnavigation
  2. Navigation des Hauptbereiches
  3. Inhalt der Seite

Prof. Dr.-Ing. Jens Bolsius


Prof. Dr.-Ing. Jens Bolsius  ist für die Professur Bauphysik/ Bauklimatik und Raumlufttechnik berufen.

 

Folgende Module gehören in seinen Verantwortungsbereich:

  • Brandschutz
  • Gastechnik

 

 

 

Biografisches:

  •  geb. 1966 in Woltersdorf (bei Berlin)
  •  Abitur und Facharbeiter (Heizungsinstallateur)
  •  Studium mit Fachrichtung "Technische Gebäudeausrüstung" an der TU Dresden
  • 1993 Abschluss als Dipl.-Ing.
  • 1993-1999 wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Thermodynamik und TGA der TU Dresden
  • 1997 Promotion "Modellierung von Luft-Abgas-Systemen unter besonderer Berücksichtigung des Wärmerückgewinnungseffektes"
  • 1999-2005 Dozent für Gebäudeenergietechnik an der der TU Dresden
  • 2004-2005 Lehrbeauftragter an der Hochschule Zittau/Görlitz
  • 2005 Hochschullehrer an der Hochschule Zittau/Görlitz, Berufungsgebiet Bauphysik/Bauklimatik und Raumlufttechnik
  • seit 1. März 2015 Professor für Bauphysik/Bauklimatik und Raumlufttechnik an der Hochschule für Technik und Wirtschaft Dresden

 Forschungsschwerpunkte:

  • Energieeffiziente Sanierung von Gebäuden unter Berücksichtigung des Denkmalschutzes (zahlreiche Vorhaben, u.a. im Rahmen des ENSAN-Programmes)
  • Umweltgerechte Raumklimagestaltung
  • Abgastechnik / Feuerungstechnik

  Sonstiges:

  • Mitglied der Sachverständigenausschüsse "Abgasanlagen" und "Feuerungstechnik" beim Deutschen Institut für Bautechnik Berlin
  • Dozent beim Europäischen Institut für postgraduale Bildung an der TU Dresden e.V.
Aktualisiert: 28.09.2016