1. Hauptnavigation
  2. Navigation des Hauptbereiches
  3. Inhalt der Seite

Prof. Dr.-Ing. Uwe Kühsel


Prof. Dr.-Ing. Uwe Kühsel ist Inhaber der Professur Fertigungsplanung und Montage.

Moderne und flexible Fertigungs- und Montageplanung sind heute und zukünftig kostenentscheidende Faktoren in der modernen Produktion. Gerade unter dem Aspekt immer schneller wechselnder und individueller Produkte kommt der effizienten Planung eine besondere Bedeutung zu.

Im derzeitigen industriellen Wandel (Industrie 4.0) nimmt die Montage eine Schlüsselstellung ein. Es sind nicht nur die vollautomatisierten Montagesysteme gefragt. Die Zusammenarbeit von Mensch und Roboter sowie die geringeren Losgrößen und die hohe Variantenvielfalt stellen hier besondere Herausforderungen an die Montagesysteme.
Damit verbunden sind auch die Fragen von Arbeitssicherheit von großer Wichtigkeit, gerade im Miteinander von Mensch und Maschine im gleichen Arbeitsraum.

Die Simulation von Abläufen, Untersuchung von Erreichbarkeiten und Taktzeiten sowie die Betrachtung von Sicherheitsaspekten bereits in der Planung werden zukünftig auch unter dem Gesichtspunkt schnellerer Produktwechsel noch mehr an Bedeutung gewinnen.

Neben der Neuplanung von Anlagen und Fertigungsabläufen trägt die Instandhaltung wesentlich zum Erhalt der Wettbewerbsfähigkeit bestehender Anlagen bei. Mit den hier eingesetzten  Strategien und Methoden wird über die zukünftige Verfügbarkeit der Anlagen und Qualität der Produkte entschieden. Gerade in der Instandhaltung wird die 4. industrielle Revolution mit den Möglichkeiten der Diagnostik und weltweiten Vernetzung sowie modernen neuen Fertigungsverfahren im 3D-Druckbereich zu einem erheblichen Wandel führen.

Biografisches zu Prof. Dr.-Ing. Uwe Kühsel:
Geboren 1964 in Leipzig
1984-1989   Studium an der TU Dresden, Fertigungsprozessgestaltung
1989-1993   Forschungsstudent und wissenschaftlicher Mitarbeiter an der TU Dresden,
                  Institut für Produktionstechnik / Montage und Handhabungstechnik
1994-2005   Projektingenieur bei der JvP GmbH
2005-2018   Geschäftsführer der JvP GmbH (Ingenieurbüro Planung, Simulation, Programmierung)

Lehrveranstaltungen:
- Grundlagen der Produktionstechnik
- Produktionssysteme
- Auftragsabwicklung / Arbeitsvorbereitung
- Montagetechnik
- Instandhaltung  
- Industrial Engineering

Labore:
- in Planung: Montage- und Handhabungslabor

Angebote für Weiterbildungen:
- Industrieroboterprogrammierung

Aktualisiert: 24.01.2019  |  Autor: U. Kühsel