1. Hauptnavigation
  2. Navigation des Hauptbereiches
  3. Inhalt der Seite

Kraftfahrzeug-Mechatronik

Prof. Trautmann leitet ein Forschungslabor mit derzeit vier Drittmittelbeschäftigten. Die Lehr- und Forschungskompetenzen der Professur sind:

  • Modellbasierte Entwicklung von Steuergerätesoftware für Fahrzeuganwendungen,
  • Anbindung von Entwicklungssteuergeräten an die Simulationsumgebung MatLab/Simulink,
  • Konzeption, Simulation und prototypische Entwicklung von Fahrerassistenzsystemen,
  • Charakterisierung von Sensoren (Fahrzeugumfeld und -Innenraum),
  • Analyse der Steuergerätevernetzung und des Datentransfers in Kraftfahrzeugen,
  • Entwicklung von Testmethoden für vernetzte Systeme in Kraftfahrzeugen.

Vernetzung im Fahrzeug

Aktualisiert: 13.12.2017