1. Hauptnavigation
  2. Navigation des Hauptbereiches
  3. Inhalt der Seite

Arbeitsvorbereitung, Instandhaltungs- und Montagetechnik

Die Professur Arbeitsvorbereitung, Instandhaltungs- und Montagetechnik vertritt die Lehrveranstaltungen:

  • Grundlagen der Produktionstechnik
  • Produktionssysteme
  • Auftragsabwicklung/Arbeitsvorbereitung
  • Instandhaltung und Zuverlässigkeit
  • Schädigung und Instandhaltung
  • Grundlagen der Tribotechnik
  • Montagetechnik
  • Schienenfahrzeuge I und II

 
Wichtigste Forschungsgebiete sind:

  • Prozessabläufe in Produktions- und Montagesystemen
  • Verschleiß- und Schädigungsmechanismen bei Produktionsanlagen und Fahrzeugen
  • Zuverlässigkeit, Verfügbarkeit und LifeCycleCosting von Komponenten und Systemen
  • Instandhaltung von Schienenfahrzeugen und Anforderungen an Instandhaltungsanlagen
Aktualisiert: 14.12.2017