1. Hauptnavigation
  2. Navigation des Hauptbereiches
  3. Inhalt der Seite

Promotionsförderung

ESF-Promotionen 2017

Tim Kaiser

  • Projekttitel: Entwicklung und Implementierung photogrammetrischer Methoden für die gerichtsfeste Erfassung und Dokumentation von Verkehrsunfallstellen
  • Projektleiter: Prof. Clemen (Fakultät Geoinformation)
  • Kooperierende Universität: TU Dresden
  • Promotionsart: kooperative Landesinnovationspromotion
  • Laufzeit: 01.09.2017-31.08.2020

 

David Wildner

  • Projekttitel: Konzeptentwicklung für ein automatisiertes Antriebs- und Steuerungssystem für eine neue Verlegetechnik von Geothermiekollektoren
  • Projektleiter: Prof. Berg (Fakultät Maschinenbau)
  • Kooperierende Universität: TU Dresden
  • Promotionsart: kooperative Landesinnovationspromotion
  • Laufzeit: 01.07.2017-30.06.2020

 

 

ESF-Promotionen 2016

 Marcus Degenkolbe

  • Projekttitel:Untersuchung von instabilen und sicherheitskritischen Zuständen in Fahrzeug Ad-hoc-Netzwerken
  • Projektleiter: Prof. Trautmann (Fakultät Maschinenbau)
  • Kooperierende Universität: TU Bergakademie Freiberg
  • Promotionsart: kooperative Landesinnovationspromotion
  • Laufzeit: 01.09.2016-31.08.2019

 

Frank Pötzsch

  • Projekttitel: Konsequenzen verringerter atmosphärischer Schwefeldispositionen auf die Schwefelversorgung und Düngung von Körnerleguminosen
  • Projektleiter: Prof. Schmidtke (Fakultät Landbau/Umwelt/Chemie)
  • Kooperierende Universität: Humboldt-Universität zu Berlin
  • Promotionsart: kooperative Landesinnovationspromotion
  • Laufzeit: 01.07.2016-30.06.2019

 

Claudia Scharff

  • Projekttitel: Einfluss elektromagnetischer Strahlung auf Wachstums- und Stoffwechselprozesse bei Mikroalgen der Klasse Chlorophyceae
  • Projektleiter: Prof. Schröder (Fakultät Landbau/Umwelt/Chemie)
  • Kooperierende Universität: Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg
  • Promotionsart: kooperative Promotion "Vorhaben zur Vereinbarkeit von Familie und wissenschaftlicher Karriere"
  • Laufzeit: 01.10.2016-31.10.2017

 

Anna Stepanov

  • Projekttitel: Empirische Erfassung von Risiken in komplexen IT-Offshore-Projekten und Entwicklung praktischer Handlungsempfehlungen
  • Projektleiter: Prof. von der Weth (Fakultät Wirtschaftswissenschaften)
  • Kooperierende Universität: TU Chemnitz
  • Kooperationspartner: T-Systems Multimedia Solutions Dreden (TMMS)
  • Promotionsart: kooperative Industriepromotion
  • Laufzeit: 01.08.2016-31.07.2019

 

 

ESF-Promotionen 2015

Sebastian Paufler

  • Projekttitel: Untersuchungen zur Steuerung der Eisen- und Mangankonzentration bei der Infiltration und Exfiltration an Gewässern: Monitoring, Hydraulik, Bautechnik
  • Projektleiter: Prof. Grischek (Fakultät Bauingenieurwesen/Architektur)
  • Kooperierende Universität: TU Dresden
  • Promotionsart: kooperative Landesinnovationspromotion
  • Laufzeit: 01.09.2015-31.08.2018

 

Eric Starke

  • Projekttitel: Verteilte Produktionsplanung mittels paralleler multikriterieller evolutionärer Algorithmen
  • Projektleiter: Prof. Reichelt (Fakultät Informatik/Mathematik)
  • Kooperierende Universität: TU Dresden
  • Promotionsart: kooperative Landesinnovationspromotion
  • Laufzeit: 01.08.2015-31.07.2018

 

Jette Stieber

  • Projekttitel: Einfluss variierter Grundbodenbearbeitung und einer Untersaat in Erbse auf Ertragsbildung, Wasserhaushalt und N-Flüsse im Fruchtfolgeglied Erbse - Winterweizen im ökologischen Landbau
  • Projektleiter: Prof. Schmidtke (Fakultät Landbau/Umwelt/Chemie)
  • Kooperierende Universität: TU Bergakademie Freiberg
  • Promotionsart: kooperative Promotion "Vorhaben zur Vereinbarkeit von Familie und wissenschaftlicher Karriere"
  • Laufzeit: 01.11.2015-31.10.2016

 

 David Tokarski

  • Projekttitel: Bewertung des Versorgungsgrades von Böden mit organischer Substanz
  • Projektleiter: Prof. Siewert (Fakultät Landbau/Umwelt/Chemie)
  • Kooperierende Universität: TU Dresden
  • Kooperationspartner: Landwirtschaftliche Kommunikations- und Servicegesellschaft mbH
  • Promotionsart: kooperative Industriepromotion
  • Laufzeit: 01.09.2015-31.08.2018

 

 

Aktualisiert: 08.08.2017  |  Autor: Prorektorat Forschung und Entwicklung