1. Hauptnavigation
  2. Navigation des Hauptbereiches
  3. Inhalt der Seite

TV4 | CCL Vernetzte Mobilität

1. Saxony5 - Hackathon: Automatisierte Fahrfunktionen

04.08.19 - 09.08.19 - HTW Dresden, Technikum Fahrzeugtechnik & Prüffeld

Sensorik und Fahrzeuge für die Funktion „Platooning“


Teilnehmer:

Studierende mit Studienrichtung Informatik. Die Anzahl der Plätze ist auf 18 beschränkt, die Auswahl erfolgt anhand einer qualifizierten Bewerbung. Die Teilnehmer erhalten ein Zertifikat über 2 ECTS-Punkte.

Ort:

HTW Dresden, Technikum Fahrzeugtechnik und Prüffeld

Organisation:

Prof. Dr. rer. nat. Toralf Trautmann / M. Sc. Sven Eckelmann Labor für Kfz-Mechatronik

Kosten:

Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenfrei. Die Teilnehmer erhalten freie Unterkunft (inklusive Frühstück) im AO-Hostel Dresden.

Partner:

Bewerbung:

Interessierte Studierende reichen eine formlose Bewerbung in elektronischer Form an trautmann@htw-dresden.de ein. Hierin sollte eine Motivation und eine Übersicht der wesentlichen Vorkenntnisse enthalten sein. Die Bewerbungsfrist endet am 17.05.2019.

Ablauf: 

So:         Anreise und gemeinsamer Stadtrundgang
Mo:        Einführungsvorträge und Gruppeneinteilung, Grillabend
Di..Do:   Implementierung und Test der Software, Gastvorträge der Partner
Fr.:         Abschlusspräsentation der Umsetzung, Abschiedsfeier, Abreise
Sa+:       Individuelle Verlängerung (auf eigene Kosten)

>> Weitere Informationen finden Sie hier. 

Aktualisiert: 30.04.2019