1. Hauptnavigation
  2. Navigation des Hauptbereiches
  3. Inhalt der Seite

Aktuelles

Nachwuchsforscherpreis 2018


Der Nachwuchsforscherpreis 2018 wird im Rahmen eines Nachwuchsforschersymposiums der HTW Dresden 06.06.2018 (im Rahmen des Dies academicus 2018) ausgetragen.

Nachwuchsforscherpreis 2017


Die Finalisten des Nachwuchsforscherpreises 2016:Katrin Wieczorek, Preisträger Dr. Thomas Neumann sowie Thomas Buder.

Im Rahmen des Dies academicus am 14.06.2017 wurde der Nachwuchsforscherpreis 2017 der HTW Dresden zum dritten Mal verliehen werden.

Der Preis wurde durch den Rektor der HTW Dresden Prof. Dr.-Ing. habil. Roland Stenzel und den Prorektor für Forschung und Entwicklung Prof. Dr. agr Knut Schmidtke an Dr. Thomas Neumann (Fakultät Informatik/Mathematik) für seine Forschungsarbeit zum Thema „Reconstruction, Analysis, and Editing of dynamically deforming 3D-Surfaces“ (dt. „Rekonstruktion, Analyse und Editierung dynamisch deformierter 3D-Oberflächen“) übergeben.

Ausführliche Informationen finden Sie im Presseartikel.

Promotionen im Hochschulmagazin Wissend 01/2017 vorgestellt


 

In der Ausgabe 01/2017 des Hochschulmagazins Wissend werden vorgestellt:

  • Loreen Pogrzeba, Thomas Neumann (beide Promovenden an der Fakultät Informatik/Mathematik):  Gesundheit nach Maß - Wie Bewegungsanalyse den Therapieeffekt objektiv messbar und sichtbar macht

erfolgreich abgeschlossene Promotionen von:

  • Andreas Peter (Elektrotechnik): Elektrisch-akustischer Sensor für Binärgase und Gasfeuchte“
  • Erik Reichelt (LUC): „Theoretische und experimentelle Untersuchungen zu Stofftransport und Druckverlust in geschüttelten und strukturierten Festbetten“
  • René Kipper (Bauingenieurwesen/Architektur): „Nutzung von Gleismessdatenfür die Überwachung von Verformungen an Erdkörpern von Schienenwegen“
  • Anne Naumann (LUC): „Radiochemische Charakterisierung von 99mTc - markierbaren trifunktionalen Verbindungen und deren Wirkung auf FRTL5-Zellen in vitro“

     

Promotionen im Hochschulmagazin Wissend 01/2016 vorgestellt


 

In der Ausgabe 01/2016 des Hochschulmagazins Wissend werden vorgestellt:

  • Projekt von Frau Prof. Voß-Böhme und Thomas Buder (Promovend Informatik/Mathematik): Modellgestützte Risikoabwägung bei der Tumorbehandlung
  • Interview mit Jette Stieber (Promovendin LUC): Promotionsstipendium unterstützt Vereinbarkeit von Familie und Wissenschaftlicher Karriere
  • erfolgreich abgeschlossene Promotionen von:

          Manuela Kuchar (LUC)

          Guido Lux (LUC)

          Lars Rühlemann (LUC)

          Cornelius Sandhu (Bauingenieurwesen/Architektur)

          Maria Lisa Socher (LUC)

          Adelheid Wolter (LUC)

Aktualisiert: 26.06.2017  |  Autor: Prorektorat Forschung und Entwicklung