Detailseite

Hände

Betriebliches GesundheitsmanagementBewegte Pause 21.02.2020

21.02.2020 / 08:30 Uhr

Den Arbeitsalltag bewegter gestalten, die Bewegung in die Arbeitsabläufe integrieren - Ziel der bewegten Pause ist es, Sie zur Selbsthilfe anzuleiten, Ihnen Übungen an die Hand zu geben, mit denen Sie haltungsbedingten Schmerzen präventiv begegnen können. Elementare Bestandteile sind die Kräftigung der Rückenmuskulatur und die Beweglichkeit des Körpers mittels ausgleichenden Bewegungen. Außerdem werden Tipps für eine rückenschonende Haltung am Arbeitsplatz gegeben. Einfache und unkomplizierte Übungen stehen im Vordergrund.

Die bewegte Pause findet ab dem 24. Januar 2020 immer Freitags ab 08:30 statt. Es gibt jeweils 3 Termine. Sie können Ihr Team (max. 8 Personen) für eine 20-minütige durch die Physiotherapie Dresden PT angeleitete bewegte Pause anmelden. Bitte geben Sie dazu den Raum, wo die bewegte Pause stattfinden soll und die Anzahl der Teilnehmer an.

Für Fragen wenden Sie sich bitte an unser BGM-Team.

Diese Maßnahme wird mit freundlicher Unterstützung der BARMER angeboten.

Weitere Informationen

Ort:
Ihr Arbeitsplatz