Beschaffungsvorhaben

BESCHAFFUNGSVORHABEN

Sie finden hier Beschaffungsvorhaben der Hochschule, die nach nationalem Beschaffungsrecht in freihändiger Vergabe erfolgen sollen. Anbieter aus dem Binnenmarkt sind ausdrücklich zur Angebotsabgabe aufgefordert.

Ihr Angebot muss in deutscher Sprache (Amtssprache) verfasst sein. Die Regelungen der Vergabe- und Vertragsordnung für Leistungen, Teil B, gelten vorrangig vor Ihren Allgemeinen Geschäftsbedingungen (§ 37 Absatz 2 VgV). Ihr Angebot muss entsprechend formuliert sein.

Beschaffungsvorgaben, die aufgrund der Schwellenwerte nach nationalem oder EU-Beschaffungsrecht über öffentliche Ausschreibung zu vergeben sind, werden nicht hier, sondern im Portal eVergabe veröffentlicht. 

Die Seite befindet sich noch im Aufbau.