CampusmeetsCompany

Campus meets Company

Studierende in der Ringvorlesung im Unternehmen
Prostock-studio - stock.adobe.com

Wissensvermittlung & Vernetzung

"Campus meets Company bietet eine ideale Möglichkeit für Studierende und Unternehmen sich gegenseitig auszutauschen und Kontakte zu knüpfen." Nutzen Sie das spezielle Format der Ringvorlesung, um sich mit Ihrer fachlichen Expertise vor Ort gegenüber den Studierenden zu präsentieren.

 

Wintersemester 2021/22

Transformatives Dresden

Wie gestalten Unternehmen Nachhaltigkeit?

Was sind nachhaltige Produkte und Dienstleistungen? Wie kann Nachhaltigkeit in Unternehmen umgesetzt werden und welchen Beitrag leisten Dresdener Unternehmen?

Diese und andere Fragen rund um das Thema Nachhaltigkeit werden im Rahmen der Ringvorlesung im Wintersemester 2021/22 beleuchtet. Jede Woche stellen Dresdner Unternehmen ihre nachhaltigen Produkte/Dienstleistungen vor und können sich darüber hinaus als attraktive Arbeitgeber präsentieren.

Campus meets Company ist Angebot für Partner Unternehmen der HTW Dresden.

 

 

Redner am Pult
HTW Dresden/Sebb

Impressionen

Digital und trotzdem praxisnah haben im Sommersemester 2021 10 Unternehmen unter dem Motto „Technologie und Innovation – Perspektiven für die Zukunft“ einen Einblick in ihre Arbeit und in aktuelle Projekte gegeben. Interessierte Studierende konnten durch eine Vielfalt an Fachvorträgen mehr darüber erfahren, wie Technologien und Innovationen in verschiedenen Branchen entwickelt und zur Anwendung gebracht werden. Die Veranstaltungen boten zudem einen Überblick über zukünftige Trends und haben den Studierenden vermittelt, welche Anforderungen und Kompetenzen der Arbeitsmarkt der Zukunft an sie als Fachkräfte stellt. 10 bis 20 Studierende pro Veranstaltung haben diese Möglichkeit im Sommer genutzt. Das komplette Programm können Sie hier einsehen.

Unter dem Motto "Arbeitswelten im Wandel - Herausforderungen und Perspektiven in Sachsen"  wurden im Wintersemester 2021/21 die virtuelle Türen für interessierte Studierende in die Unternehmenswelt geöffnet. Insgesamt gaben 10 Unternehmen in ihre vielfältigen Themen einen tiefergehenden und praxisnahen Einblick. Dabei ging es um Fragen wie  Unternehmen diese Veränderungen in der Arbeitspraxis bewältigen und welche Strategien und Antworten sie für ihr Unternehmen entwickelt haben, um diesen Transformationsprozessen aber auch dem eigenem Leitbild und Unternehmenswerten gerecht zu werden. Anhand dieser Fachvorträgen konnten sie den Studierenden nicht nur aktuelles Wissen aus ihrem Bereich vermitteln sondern auch, welche Anforderungen und Kompetenzen der Arbeitsmarkt der Zukunft an sie als Fachkräfte stellt. Die Ringvorlesung war ein voller Erfolg, an den einzelnen Vorträgen und der Möglichkeit sich mit der Wirtschaft zu vernetzen nahmen zwischen 15 und 30 interessierte Studierende teil. Das komplette Programm können Sie auch hier einsehen.

 

studierende@unternehmen

Das Kooperationsprojekt Studierende@Unternehmen der Career Services der TU und der HTW Dresden bringt Studierenden der Dresdner Hochschulen mit lokalen Unternehmen in direkten Kontakt. 

Jobshadowing an der TU Dresden
© Peter Sebb / HTW Dresden

Unterstützt aus dem Regionalbudget der Fachkräfteallianz Dresden

Logo Fachkräfteallianz
SAB

Eine weitere Möglichkeit bietet die TU Dresden mit einem Job Shadowing, mehr dazu finden Sie hier. Ansprechpartnerin ist Frau Ariana Kravchuk

Ansprechpartner: