Nachrichtentechnik und Kommunikationsnetze

Fakultät Elektrotechnik

Nachrichtentechnik und Kommunikationsnetze

Profil der Studienrichtung

In der Studienrichtung Nachrichtentechnik und Kommunikationsnetze wird basierend auf den Grundlagen der klassischen Nachrichtentechnik das erforderliche Wissen für die Realisierung moderner digitaler Telekommunikations- und Datenkommunikationssysteme sowie von Audio- und Videoverarbeitungstechnik vermittelt. Hierfür stehen modern eingerichtete Labore mit aktuellen leitungsgebundenen und drahtlosen Kommunikationslösungen bereit:

  • Hochfrequenzfunksysteme / Satellitensysteme / Mobilfunktechnik
  • Optisches Wellenlängenmultiplexen (WDM) und optische Freiraumübertragung
  • VDSL- und ADSL-Übertragungssysteme
  • Datenkommunikationssysteme für den Nahbereich (z.B. ZigBee-Sensornetze)
  • Ton- und Bildbearbeitungssysteme

Die systemorientierte Ausbildung mit einer engen Verknüpfung von Hard- und Software beinhaltet auch den Umgang mit Werkzeugen zur Modellbildung und Simulation. Der enge Kontakt zu Industriepartnern gewährleistet einen hohen Praxisbezug in der Lehre.

 

Labor Messtechnik
HTW Dresden/Sebb

Ansprechpartner