Prof. Wilfried Klix

Fakultät Elektrotechnik

Prof. Dr.-Ing. habil. Wilfried Klix

Professur für Theoretische Elektrotechnik / Optoelektronik

 

 

Prof. Dr.-Ing. habil. Wilfried Klix

Prof. Dr.-Ing. habil. Wilfried Klix

Lehrgebiete

Prof. Dr.-Ing. habil. Wilfried Klix
Prof. Dr.-Ing. habil. Roland Stenzel

  • Einordnung und Umfang:
    • StG: Elektrotechnik/Elektronik und Kommunikationstechnik
    • 4. Semester (3/2/-)
       
  • Empfohlene Voraussetzungen: Mathematik, Physik, Elektrotechnik
     
  • Bewertung: Schriftliche Prüfung 150 min.
     
  • Zielstellung:
    • Wiederholung der mathematische Grundlagen zur Beschreibung von Feldern und zur Lösung von partiellen Differentialgleichungen
    • Vermittlung der Grundgesetze elektromagnetischer Felder sowie einer Systematisierung
    • Behandlung einzelner Feldarten hinsichtlich mathematisch-physikalischer Beschreibung sowie Berechnungsmethoden
    • Entwicklung von Fähigkeiten zur anschaulichen Betrachtung von Feldern
       
  • Lehrunterlagen:

Prof. Dr.-Ing. habil. Wilfried Klix

Grundlagen der Elektrotechnik I

Prof. Dr.-Ing. habil. Wilfried Klix

  • Einordnung und Umfang:
    • 3. Semester (2/1/2)
       
  • empfohlene Voraussetzungen: Grundkenntnisse Physik, Mathematik und Elektrotechnik I,II
     
  • Bewertung: Schriftliche Prüfung 120 min, APL Praktikum (unbenotete Prüfungsleistung)
     
  • Zielstellung:
    • Wiederholung von Grundbegriffen elektrischer und magnetischer Felder
    • Entwicklung von Fähigkeiten zum Verständnis der Vorgänge in Feldern
    • Vermittlung und Anwendung von Berechnungsmethoden für elementare Felder und Klemmengrössen
    • Behandlung und Anwendung grafischer Konstruktionsmethoden für Feldbilder
    • Erweiterung und Festigung der Kenntnisse im Laborpraktikum
       
  • Lehrunterlagen:

Einordnung und Umfang: 

StG: Kommunikationstechnik, Mechatronik

4. Semester MT, 6. Semester KT  (2/-/1)

empfohlene Voraussetzungen:   Halbleiter- und Mikroelektronik, Theoretische Elektrotechnik

Zielstellung:
Die Lehrveranstaltung hat das Ziel, den Studenten Grundkenntnisse der Optoelektronik zu vermitteln. Neben allgemeinen Grundlagen werden vorwiegend Probleme behandelt, die für die optische Nachrichtentechnik von Bedeutung sind: Lichtwellenleiter, Fotoempfänger und lichtemittierende Bauelemente. Der Schwerpunkt liegt dabei auf der Beschreibung des Verhaltens von Lichtwellenleitern.

Bewertung: Schriftliche Prüfung, 90 min., APL Praktikum (unbenotete Prüfungsleistung)

Gliederung

Downloadbereich Lehrunterlagen Direktstudium

Downloadbereich Lehrunterlagen Fernstudium

 

Prof. Dr.-Ing. habil. Wilfried Klix

  • Einordnung und Umfang:
    • StG: Wirtschaftsingenieurwesen
    • 5. Semester (2/1/1)
       
  • empfohlene Voraussetzungen: Grundkenntnisse Physik, Mathematik und Elektrotechnik
     
  • Bewertung: Schriftliche Prüfung 150 min., APL Praktikum (unbenotete Prüfungsleistung)
     
  • Zielstellung:
    • Wiederholung und Festigung wichtiger Begriffe der Elektrotechnik
    • Vermittlung grundlegender Kenntnisse der Funktionsweise von Halbleiterbauelementen
    • Kennenlernen von Berechnungsmethoden für Grundschaltungen der Analog- und Digitaltechnik
    • Entwicklung von Fähigkeiten zur Analyse und Synthese einfacher Schaltungen
    • Erweiterung und Festigung der Kenntnisse im Laborpraktikum
       
  • Gliederung
     
  • Downloadbereich Lehrunterlagen

Labore

Sommersemester 2020

  • Pflichtmodul im Studiengang E121 - Elektrotechnik und Informationstechnik (Bachelor)
    im 4. Semester in der Studienrichtung "Elektrische Energie- und Antriebstechnik"
  • Pflichtmodul im Studiengang E121 - Elektrotechnik und Informationstechnik (Bachelor)
    im 4. Semester in der Studienrichtung "Nachrichtentechnik und Kommunikationsnetze"
  • Pflichtmodul im Studiengang E121 - Elektrotechnik und Informationstechnik (Diplom)
    im 4. Semester in der Studienrichtung "Elektrische Energie- und Antriebstechnik"
  • Pflichtmodul im Studiengang E121 - Elektrotechnik und Informationstechnik (Diplom)
    im 4. Semester in der Studienrichtung "Nachrichtentechnik und Kommunikationsnetze"
Modul in Modulux
  • Pflichtmodul im Studiengang E121 - Elektrotechnik und Informationstechnik (Diplom)
    im 6. Semester in der Studienrichtung "Nachrichtentechnik und Kommunikationsnetze"
  • Pflichtmodul im Studiengang E121 - Elektrotechnik und Informationstechnik (Bachelor)
    im 6. Semester in der Studienrichtung "Nachrichtentechnik und Kommunikationsnetze"
Modul in Modulux
  • Pflichtmodul im Studiengang E121 - Elektrotechnik und Informationstechnik (Diplom)
    Veranstaltung "Optoelektronik" im 6. Semester in der Studienrichtung "Mechatroniksysteme und Fahrzeugmechatronik "
  • Pflichtmodul im Studiengang E121 - Elektrotechnik und Informationstechnik (Bachelor)
    Veranstaltung "Optoelektronik" im 6. Semester in der Studienrichtung "Mechatroniksysteme und Fahrzeugmechatronik "
Modul in Modulux
  • Pflichtmodul im Studiengang E20 - Elektrotechnik/Kommunikationstechnik (Fernstudium) (Diplom)
    im 6. Semester in der Studienrichtung "Nachrichtentechnik"
Modul in Modulux
  • Pflichtmodul im Studiengang E20 - Elektrotechnik/Kommunikationstechnik (Fernstudium) (Diplom)
    Veranstaltung "Optoelektronik / FS" im 6. Semester in der Studienrichtung "Nachrichtentechnik"
Modul in Modulux

Wintersemester 2020/21

  • Pflichtmodul im Studiengang E121 - Elektrotechnik und Informationstechnik (Diplom)
    im 3. Semester
  • Pflichtmodul im Studiengang E124 - Electrical Engineering / Elektrotechnik (Bachelor)
    im 5. Semester
  • Pflichtmodul im Studiengang E121 - Elektrotechnik und Informationstechnik (Bachelor)
    im 3. Semester
Modul in Modulux
  • Pflichtmodul im Studiengang W72 - Wirtschaftsingenieurwesen (Bachelor)
    im 3. Semester
Modul in Modulux
  • Pflichtmodul im Studiengang E20 - Elektrotechnik/Kommunikationstechnik (Fernstudium) (Diplom)
    Veranstaltung "Optoelektronik / FS" im 7. Semester in der Studienrichtung "Nachrichtentechnik"
Modul in Modulux