Projekt "ID-Ideal"

Fakultät Informatik/Mathematik

Kopfbild ID-Ideal

Projekt ID-Ideal

Logo BMWi Förderung

Sichere Digitale Identitäten für Wirtschaft und Verwaltung

Die Arbeitsgruppe "Digitale Dienstleistungssysteme" beteiligt sich an dem BMWi-Innovationswettbewerb "Schaufenster Digitale Identitäten". Ziel ist es, den Umgang mit digitale Identitäten in Wirtschaft und Verwaltung sicherer und einfacher zu gestalten. Dabei soll in der zunächst geförderten Wettbewerbsphase, ein Umsetzungsprojekt zu planen. Dafür werden inhaltliche Schwerpunkte erarbeitet und Partner für die Umsetzung gewonnen. Eine besondere Rolle spielt dabei die breitenwirksame Anwendung der erarbeiteten Lösung in verschiedenen Sektoren. Im Umsetzungskonzept von ID-Ideal bilden mehrere Kommunen, Industriepartner, Technologieunternehmen sowie ID-Dienste ein Konsortium. 

Laufzeit: 01.06. - 30.11.2020
Programm: Schaufenster "Sichere Digitale Identitäten"
Fördermittelgeber: BMWi
Projektpartner: Hochschule Mittweida, Stadtverwaltung Mittweida, Volksbank Mittweida, Kaprion Technologies GmbH, SALT Solutions AG
Website: ID-Ideal: Sichere digitale Identitäten