KoMaA

Fakultät Informatik/Mathematik

Zeichnung der Reifenmontageautomaten
HTW Dresden

Projekt KoMaA - Komplettrad-Montage-Automat

Logokombi EFRE und Land Sachsen

Intelligente Automatisierung des Reifenmontageprozesses

Motivation und Zielstellung

Ziel des Projektes ist es, durch smarte Automatisierung des Reifenmontageprozesses eine kontinuierlich hohe Qualität zu sichern, die Quantität zu steigern und somit die Kundenzufriedenheit zu erhöhen. Hierfür entwickelt das Projekt Funktionsmuster und Demonstratoren, welche eine Automatisierung des Montageprozesses unter Nutzung bereits heute in der Montage genutzter Anlagen ermöglichen. Diese Anlagen werden im Sinne eines Retrofit-Ansatzes um Sensoren und Aktoren erweitert. Mit einer solchen Anlage werden die körperlich schweren Arbeiten von den Mitarbeitern auf den Montageautomaten verlagert und sehr hohe, gleichbleibende Qualität sowie höherer Durchsatz möglich.

Dipl.-Ing. Till Haas

Wissenschaftlicher Mitarbeiter

Dipl.-Ing. Till Haas

Projektlaufzeit

November 2018 - April 2021

Kooperationspartner

ARS Automotive Robotic Solutions GmbH


Diese Maßnahme wird mitfinanziert mit Steuermitteln auf Grundlage des vom Sächsischen Landtag beschlossenen Haushaltes.

Sie wollen mehr erfahren?

Kontaktformular
HTW Dresden/Sebb
Nehmen Sie Kontakt auf!