Newsdetails

Fakultät Informatik/Mathematik

Clinicum Digitale 4
Foto von Dietrich Kammer

FITS | Das Forschungsinstitut präsentiert sich zum Clinicum Digitale

Erstellt von Erik Zimmermann |

Zur Auftaktveranstaltung am Samstag, den 18. Januar 2020, präsentierten sich beim Clinicum Digitale die Forschergruppen um Prof. Hans-Joachim Böhme sowie Prof. Dietrich Kammer vom Forschungsinstitut für intelligente, technische Systeme mit ihren MitarbeiterInnen und aktuellen Projekten den Teilnehmern des Impulstags.

Am Hauptsitz der Sächsische Landesärztekammer fand am 18.01.2020 der Auftakt der Reihe Clinicum Digitale statt. Zum Markt der Möglichkeiten, der die Veranstaltung den ganzen Tag über flankierte, zeigten die ForscherInnen des Forschungsinstituts Einblicke in aktuelle Arbeiten und derzeitige Forschungsthemen. So präsentierten die MitarbeiterInnen um Prof. Hans-Joachim Böhme ihre Erkenntnisse im Bereich Robotik und KI am Beispiel ihres langjährigen im Einsatz befindlichen Pflegeroboters und den Einsatz von Assistenzsystem im Bereich Ambient Assistant Living.
Die ForscherInnen um Prof. Dietrich Kammer zeigten beispielhaft, wie das Thema Visualistik und die aufbereitete Darstellung von Informationen, Daten und anderen Messergebnissen immer wichtiger wird und umgesetzt werden kann. Interessierte Gesprächspartner erhielten so persönlich einen Vorgeschmack was technisch heute umsetzbar ist und in naher Zukunft auch im Bereich der Medizin eingesetzt werden kann.

Die Landesärztekammer in Zusammenarbeit mit dem Universitätsklinikum Carl-Custav-Clarus möchten mit dem interdisziplinären Clinicum Digitale den Austausch zwischen den Fachbereichen Medizin und Informatik fördern, um einen Beitrag zur Aus- und Fortbildung im Bereich Digital Health zu leisten. Neben einer Sensibilisierung durch den breit angelegten Impulstag soll in einem 40 stündigen Curriculum die Grundlagen einer nachhaltigen interdisziplinären Zusammenarbeit geschaffen werden.
Zum eigentlichen Auftakt gaben acht verschiedene Vorträge von Experten an der Schnittstelle zwischen Informatik und Medizin, einen Einblicke in bereits bestehende Technologien und zukünftige Entwicklungen.
Denn nur gemeinsam mit Fachleuten aus Informatik und Technik können Mediziner den bevorstehenden Wandel aktiv gestalten. Unter diesem Vorsatz waren Interessenten am Clinicum Digitale, als interdisziplinäre Veranstaltungsreihe zur Digitalisierung in der Medizin, aufgerufen teilzunehmen.

Kontakt

Dipl.-Inform. (FH) Erik Zimmermann

Business Development Assistant

Dipl.-Inform. (FH) Erik Zimmermann