Diplomverteidigungen

Fakultät Maschinenbau

Diplomverteidigungen

Die nachfolgend aufgeführten Diplomverteidigungen innerhalb der Studiengänge Allgemeiner Maschinenbau (MA), Fahrzeugtechnik (MF), Produktionstechnik (MP) und Gebäudesystemtechnik (MG) sind öffentlich bzw. teilöffentlich und können bei Interesse besucht werden. Nähere Informationen sind beim Betreuer des Diplomanden erhältlich.

Zeit: 8:00 Uhr

Thema: "Konzept zur Erfassung und Auswertung von Produktionsdaten im Unternehmen"

Betreuer: Prof. Dr.-Ing. Mario Strucks

Ort: Raum S 235

Zeit: 09:20 Uhr

Thema: "Druckluftgebremster Einachs-Versuchsanhänger: Konstruktive Anpassungen und Einzelzulassung"

Betreuer: Prof. Dr.-Ing. Martin Wittmer

Ort: Raum N021-Nfz-Labor (begrenzte Teilnehmerzahl; Anmeldung bei Betreuer)

Zeit: 09:20 Uhr

Thema: "Entwicklung eines Rahmenkonzeptes einer Sämaschinen-Baureihe"

Betreuer: Prof. Dr.-Ing. Martin Wittmer

Ort: Raum K 213 (keine Gäste erlaubt)

Zeit: 11:00 Uhr

Thema: "Entwickeln eines Rolle-zu-Rolle Teststandes zur Herstellung periodischer Laserinterferenzstrukturen auf Kupfer- und Aluminium-Stromableiterfolien"

Betreuer: Prof. Dr.-Ing. Iris Römhild

Ort: Raum S 235

Zeit: 16:30 Uhr

Thema: "Beitrag zur Einführung der zustandsbezogenen Instandhaltung (CBM) an Radsatzlagern von Schienenfahrzeugen mittels Schwingungsdiagnostik"

Betreuer: Prof. Dr.-Ing. Uwe Kühsel

Ort: Raum S 235 (teilöffentlich)