Diplomverteidigungen

Fakultät Maschinenbau

Diplomverteidigungen

Die nachfolgend aufgeführten Diplomverteidigungen innerhalb der Studiengänge Allgemeiner Maschinenbau (MA), Fahrzeugtechnik (MF), Produktionstechnik (MP) und Gebäudesystemtechnik (MG) sind öffentlich bzw. teilöffentlich und können bei Interesse besucht werden. Nähere Informationen sind beim Betreuer des Diplomanden erhältlich.

Zeit: 09:00 Uhr

Thema: „Entwicklung eines parametrischen Konstruktionsansatzes nicht linearer Elastomerfaltenbälge auf Basis von Parameterstudien“

Betreuer: Prof. Dr.-Ing. Martin Wittmer

Ort: Raum K 213 (teilöffentlich, HTW-Studierende zugelassen)

Zeit: 14:00 Uhr

Thema: „Entwicklung eines Keilräumpfluges zum Anbau an Kommunalfahrzeugen“

Betreuer: Prof. Dr.-Ing. Martin Wittmer

Ort: Raum N021-Nfz-Labor (teilöffentlich, HTW-Studierende zugelassen)

Zeit: 9:00 Uhr

Thema: "Messung von Abgasen im Rahmen der AU und sinnvolle Ergänzung der aktuellen Praxis durch die Erweiterung der zu messenden Abgasbestandteile in der Zukunft"

Betreuer: Dr. Peter Pfeiffer

Ort: Raum K 213 (nichtöffentlich)

Zeit: 10:30 Uhr

Thema: "Untersuchung und Auswahl einer zukunftsorientierten Erweiterungslösung für die Dampfversorgung eines Produktionsstand-ortes der pharmazeutischen Industrie"

Betreuer: Prof. Dr.-Ing. Jens Morgenstern

Ort: Raum S 235 (teilöffentlich, HTW-Studierende zugelassen)

Zeit: 9:00 Uhr

Thema: "Entwicklung einer optimierten Anlagen-/Systemkonfiguration für die Kälteerzeugung und -verteilung unter Berücksichtigung ökono-mischer, ökologischer und prozessbedingter Belange sowie …"

Betreuer: Prof. Dr.-Ing. Jens Morgenstern

Ort: Raum S 235 (teilöffentlich, HTW-Studierende zugelassen)

Zeit: 13:00 Uhr

Thema: "Untersuchungen zur Weiterentwicklung der Werkzeugtechnik für das Druckgießen mittels additiver Fertigungsverfahren"

Betreuer: Prof. Dr.-Ing. Thomas Himmer

Ort: Raum S 235 (teilöffentlich, HTW-Studierende zugelassen)