Prof. Dr.-Ing. Mario Theissen

Fakultät Maschinenbau

Honorarprofessur Innovative Fahrzeugentwicklung

Prof. Dr.-Ing. Mario Theissen ist für die Honorarprofessur Innovative Fahrzeugentwicklung berufen.

Prof. Theissen war von 1999 bis 2011 Motorsportdirektor von BMW.

Am 12. Juli 2005 erhielt er seine Berufungsurkunde aus den Händen des damaligen Rektors der Hochschule für Technik und Wirtschaft Dresden, Professor Hannes Neumann. Der Studiengang Fahrzeugtechnik konnte damit einen Spezialisten auf den Gebieten der Motorentechnik als auch des Automobilrennsport gewinnen.

In Zukunft wird es in loser Folge Vorlesungen zu abgegrenzten Themengebieten geben. Dass diese Veranstaltungen von ausreichend Zuhörern besucht werden, machte bereits die am 3. Juni 2005 durchgeführte Einführungsvorlesung zum Thema "Faszination Motorsport - Innovation und Emotion" mehr als deutlich.

Fest etabliert haben sich die jährlich im Mai/Juni stattfindenden Vorlesungen zum Thema "Der Produktentstehungsprozess in der Automobilindustrie" mit den Schwerpunkten:

  • Teil 1: Grundlagen
  • Teil 2: Architektur und Baukästen
  • Teil 3: Fahrzeugausleitung

Um Motorsport hautnah zu erleben, lädt Prof. Theissen einmal im Jahr 50 Studierende des Studiengangs Fahrzeugtechnik (vorzugsweise 6. bzw. 7. Semester) für einen Tag auf eine Rennstrecke ein.

Prof. Dr.-Ing. Mario Theissen

Bereich Fahrzeugtechnik

    Kontakt über:
    Dipl.-Ing. Holger Kühne
    Tel.: +49(0)351/462 2475
    E-Mail: holger.kuehne@htw-dresden.de

    Prof. Dr.-Ing. Mario Theissen