Prof. Stephan Kühnel

Fakultät Wirtschaftswissenschaften

Prof. Dr. oec. Stephan Kühnel


Professur Wirtschaftsprüfung und Unternehmensberatung


 

Professur

Die Professur Wirtschaftsprüfung und Unternehmensberatung verantwortet im Wintersemester 2019/20 die Lehre in den Fächern externes Rechnungswesen (W113 Finanzbuchhaltung, W123 Bilanzierung), Wirtschaftsprüfung (W312), Betriebliche Steuerlehre (W134) und Steuerliche Aspekte von Mergers & Acquisitions (W346)
Die Forschungsschwerpunkte von Prof. Dr. Stephan Kühnel liegen in den Bereichen eLearning, Wirtschaftsprüfung sowie der Rechnungslegung. Aktuell betreut er ein Projekt zur Gestaltung der firmenspezifischen Aus- und Weiterbildung von Wirtschaftsprüfungsunternehmen.
Für die Betreuung von Abschlussarbeiten bzw. Praktika kontaktieren Sie Prof. Dr. Stephan Kühnel bitte direkt.
Prof. Dr. Stephan Kühnel ist als Hochschulbetreuer zuständig für die Technische und Wirtschaftswissenschaftliche Universität Budapest (BME) in Ungarn.

Prof. Dr. oec. HSG Stephan Kühnel

Studiendekan

Sprechzeiten:
Montag 10.00 – 11.00 Uhr

Prof. Dr. oec. HSG Stephan Kühnel

Allgemeine Themenvorschläge für eine Abschlussarbeit


Nachfolgend finden Sie mögliche Themen für Abschlussarbeiten. Die Themen sind beispielhaft zu verstehen und können auch dazu dienen Ihre eigene Fragestellungen zu entwickeln. Sollten Sie eigene, abweichende Ideen zu den aufgeführten Themen haben, können Sie diese gemeinsam besprechen. Dafür wenden Sie sich bitte direkt an Prof. Stephan Kühnel.


1.) Bilanzierung

  • Bilanzierung und Bewertung von Immaterialgütern
  • Schätzwerte in der Rechnungslegung
  • Unternehmenszusammenschlüsse (inkl. Common Control)
  • Abbildung latenter Steuern
  • empirische Analye von Lageberichten
  • Werthalitgkeitstests/Impairment of Assets
  • Analyse von Restatements

2.) Wirtschaftsprüfung

  • Informationsqualität und Rolle der Wirtschaftsprüfung
  • prüfungsnahe Dienstleistungen / Assurance Services
  • empirische Untersuchung zum Bestätigungsvermerk bei Public Interest Entities
  • Prüfung von Schätzwerten
  • Annahme der Unternehmensfortführung in der Wirtschaftsprüfung
  • Konzept der Wesentlichkeit

3.) Managementberatung

  • Unternehmenseinsatz von Online Learning für die Aus-/Weiterbildung
  • Strategische Konzepte
  • Gestaltung des internen Kontroll-/Steuerungssystems
  • interdisziplinäre Konzepte (z.B. Professional Service Firm)
  • Unternehmenseinsatz von Online Learning für die Aus-/Weiterbildung
  • Aspekte der Unternehmensgründung und Wachstumsfinanzierung

4.) Mergers&Acquisitions

  • Rechtsformwahl aus dem Blickwinkel der Ertragsbesteuerung
  • steuerliche Abbildung eines Unternehmenserwerbs
  • Besteuerung von Finanzinstrumenten
  • Einzelfragen der internationalen Ertragbesteuerung
  • Gestaltungsparameter bei Umwandlungen
  • Konzepte der steuerlichen Due Diligence

Vita

  • Seit  2018 Professur für Wirtschaftsprüfung und Unternehmensberatung an der HTW Dresden
  • 2017-2018 Professur für Rechnungswesen und Controlling an der Hochschule Fresenius in München
  • 2010-2017 Professur für Rechnungswesen und Controlling an der SRH Fernhochschule bzw. Mobile University
  • 2008-2013 Mitglied der IFRS Task Force (internationale Grundsatzabteilung) der im Netzwerk von Mazars verbundenen Wirtschaftsprüfungsunternehmen 
  • 2004-2010 Manager und Mitglied des IFRS Kompetenzzentrums (Grundsatzabteilung) der Wirtschaftsprüfungsgesellschaft Mazars bzw. Haarmann Hemmelrath
  • 2004 Promotion als Doktor der Wirtschaftswissenschaften an der Universität St. Gallen (Schweiz)
  • 1999-2002 Assistenz am Lehrstuhl für Interne und Externe Revision am Institut für Accounting, Controlling und Auditing (ACA) der U

Interessen

Die Forschungsschwerpunkte von Prof. Dr. Stephan Kühnel liegen in den Bereichen eLearning, Wirtschaftsprüfung sowie der Rechnungslegung.

  • seit 2017 Forschungsprojekt zur Gestaltung der firmenspezifischen Aus- und Weiterbildung in der Wirtschaftsprüfung
  • 2015–2018 gemeinsames Forschungsprojekt mit der Universität Pécs (Ungarn) zum Performance Measurement
  • 2004 gemeinsames Forschungsprojekt der Universität Rostock und der Universität Pécs (Ungarn) zu den konzeptionellen Grundlagen des Wissensmanagements
  • 2001–2002 gemeinsames Forschungsprojekt der Universität Rostock und der Universität Pécs (Ungarn) zum Wissensmanagement in Professional Service Firms
  • 1999–2000 gemeinsames Forschungsprojekt der Universitäten Rostock, Debrecen (Ungarn) und Pécs (Ungarn) zur Kompetenzentwicklung
  • 1997–1998 gemeinsames Forschungsprojekt der Universitäten Rostock, Debrecen (Ungarn) und Pécs (Ungarn) zum Kompetenzmanagement
Schmuckbild für Publikationen
Foto von bongkarn thanyakij von Pexels

Publikationen

  • Lübbig, M.; Kühnel, S. 2020. Ansatz, Bewertung und Ausweis sowie zugrunde liegende Prinzipien der IFRS. In: Driesch, D. et al. (Hrsg.) 2020. Beck'sches IFRS-Handbuch, 6. Auflage. C.H. Beck: München.
  • Heckeler, U.; Kühnel, S. 2020. Immaterielle Vermögenswerte. In: Driesch, D. et al. (Hrsg.) 2020. Beck'sches IFRS-Handbuch, 6. Auflage. C.H. Beck: München.
  • Kühnel, S. 2019. Teaching Entrepreneurship at HTW Dresden: The Case of Start Ups. In: Lászlo, G.; Németh, J.; Sipos, N. (Hrsg) 2019. Vezetö és menedzser – Emlékkötet Farkas Ferenc születésénet 70. évfordulójara. Universität Pécs, S. 303-314.
  • Kühnel, S. 2019. eLearning in Professional Services: Examples from Auditing. Beitrag zur International Teaching Week, Universität Pécs.
  • Kühnel, S.; Müller, M. 2018. Use of Online Learning for Continuing Professional Education and Development by German Audit Companies. Budapest Management Review, Jg. 49, S. 55-61. doi.org/10.14267/VEZTUD.2018.11.06
  • Kühnel, S.; Müller, M. 2018. Corporate e-Learning by German Audit Companies: An Empirically-Based Overview. Working Paper präsentiert auf der Ferenc Farkas International Scientific Conference, Universität Pécs.
  • Kühnel, S. 2017. Öffentliches Rechnungswesen. Riedlingen: SRH Fernhochschule.
  • Kühnel, S.; Schempf, T. 2017. Betriebliche Steuerlehre, 8. Auflage. Riedlingen: SRH Fernhochschule.
  • Kühnel, S.; Schempf, T.; Wameling, H. 2017. Nationale Rechnungslegung, 10. Auflage. Riedlingen: SRH Fernhochschule.
  • Kühnel, S. 2016. Bilanztheorie und Bilanzpolitik, 2. Auflage. Riedlingen: SRH Fernhochschule.
  • Farkas, F.; Kühnel, S. (2016) An Investigation into Best Practices for a Dental Health Organization. Egészség Akadémia, Jg. 7, S196-202 (Ungarn).
  • Kühnel, S.; Marek, K.; Wameling, H. 2016. Ausgewählte Aspekte der Rechnungslegung nach IAS/IFRS, 7. Auflage. Riedlingen: SRH Fernhochschule.
  • Kühnel, S.; Marek, K.; Wameling, H. 2016. Rechnungslegung nach IAS/IFRS, 7. Auflage. Riedlingen: SRH Fernhochschule.
  • Kühnel, S. 2016. Internationale Steuerplanung, 2. Auflage. Riedlingen: SRH Fernhochschule.
  • Kühnel, S.; Schempf, T.; Wameling, H. 2016. Nationale Rechnungslegung, 9. Auflage. Riedlingen: SRH Fernhochschule.
  • Kühnel, S. 2015. Risiko- und Krisenmanagement. Riedlingen: SRH Fernhochschule.
  • Kühnel, S.; Schempf, T. 2015. Analyse von Jahresabschlüssen nach IAS/IFRS, 5. Auflage. Riedlingen: SRH Fernhochschule.
  • Kühnel, S. 2015. Leitfaden: Empfehlungen und Hinweise für das Erstellen wissenschaftlicher Arbeiten – Masterstudiengang Corporate Management &Governance. Riedlingen: SRH Fernhochschule.
  • Kühnel, S. 2015. Einführung. In: Kühnel, S.; Schempf, T.; Gleißner, W.; Berger, T. 2015. Analyse und Bewertung von Unternehmen, S. 11-18. Riedlingen: SRH Fernhochschule.
  • Kühnel, S. 2015. Ausgangsdaten für die Bewertung. In: Kühnel, S.; Schempf, T.; Gleißner, W.; Berger, T. 2015. Analyse und Bewertung von Unternehmen, S. 19-22. Riedlingen: SRH Fernhochschule.
  • Kühnel, S. 2015. Finanzielle Analyse der Vergangenheit. In: Kühnel, S.; Schempf, T.; Gleißner, W.; Berger, T. 2015. Analyse und Bewertung von Unternehmen, S. 23-72. Riedlingen: SRH Fernhochschule.
  • Kühnel, S. 2015. Bewertungsmethoden. In: Kühnel, S.; Schempf, T.; Gleißner, W.; Berger, T. 2015. Analyse und Bewertung von Unternehmen, S. 73-101. Riedlingen: SRH Fernhochschule.
  • Kühnel, S. 2015. Kapitalkosten. In: Kühnel, S.; Schempf, T.; Gleißner, W.; Berger, T. 2015. Analyse und Bewertung von Unternehmen, S. 164-176. Riedlingen: SRH Fernhochschule.
  • Kühnel, S. 2015. Zuschläge und Abschläge zum Unternehmenswert. In: Kühnel, S.; Schempf, T.; Gleißner, W.; Berger, T. 2015. Analyse und Bewertung von Unternehmen, S. 177-186. Riedlingen: SRH Fernhochschule.
  • Kühnel, S. 2015. Bewertungsgutachten. In: Kühnel, S.; Schempf, T.; Gleißner, W.; Berger, T. 2015. Analyse und Bewertung von Unternehmen, S. 187-188. Riedlingen: SRH Fernhochschule.
  • Kühnel, S. 2015. Bewertung von kleinen und mittleren Unternehmen. Kühnel, S. 2015. Bewertungsgutachten. In: Kühnel, S.; Schempf, T.; Gleißner, W.; Berger, T. 2015. Analyse und Bewertung von Unternehmen, S. 189-193. Riedlingen: SRH Fernhochschule.
  • Kühnel, S.; Schempf, T.; Berger, T. 2015. Finanzmanagement. Riedlingen: SRH Fernhochschule.
  • Kühnel, S.; Marek, K.; Wameling, H. 2014. Rechnungslegung nach IAS/IFRS, 6. Auflage. Riedlingen: SRH Fernhochschule.
  • Kühnel, S.; Marek, K.; Wameling, H. 2014. Ausgewählte Aspekte der Rechnungslegung nach IAS/IFRS, 6. Auflage. Riedlingen: SRH Fernhochschule.
  • Kühnel, S.; Steinhübel, V.; Deutsch, H. 2014. Internes Rechnungswesen, 8. Auflage. Riedlingen: SRH Fernhochschule.
  • Kühnel, S. 2014. Einführung. In: Kühnel, Berger, T.; Weiand, A. 2014. Mergers & Acquisitions, 3. Auflage, S. 11-24. Riedlingen: SRH Fernhochschule.
  • Kühnel, S. 2014. M&A-Prozeß. In: Kühnel, Berger, T.; Weiand, A. 2014. Mergers & Acquisitions, 3. Auflage, S. 25-44. Riedlingen: SRH Fernhochschule.
  • Kühnel, S.; Schempf, T. 2014. Betriebliche Steuerlehre, 7. Auflage. Riedlingen: SRH Fernhochschule.
  • Kühnel, S. 2014. Besteuerung von Gesellschaften. Riedlingen: SRH Fernhochschule.
  • Kühnel, S. 2014. Konzernrechnungslegung nach HGB. Riedlingen: SRH Fernhochschule.
  • Kühnel, S. 2014. Corporate Governance, 2. Auflage. Riedlingen. Riedlingen: SRH Fernhochschule.
  • Kühnel, S.; Schempf, T.; Wameling, H. 2013. Nationale Rechnungslegung, 8. Auflage.Riedlingen: SRH Fernhochschule.
  • Kühnel, S. 2013.Unternehmensbewertung. Riedlingen: SRH Fernhochschule.
  • Kühnel, S. 2013.Konzernrechnungslegung nach IAS/IFRS. Riedlingen: SRH Fernhochschule.
  • Kühnel, S. 2013.Internationale Steuerplanung. Riedlingen: SRH Fernhochschule.
  • Kühnel, S. 2013.Bilanztheorie und Bilanzpolitik. Riedlingen: SRH Fernhochschule.
  • Kühnel, S. 2012.Konzernrechnungslegung nach IFRS. Riedlingen: SRH Fernhochschule.
  • Kühnel, S. 2012.Berichtsprozesse – interne Kontrollsysteme und Revision. Riedlingen: SRH Fernhochschule.
  • Kühnel, S. 2012. Corporate Governance. Riedlingen: SRH Fernhochschule.
  • Kühnel, S.; Schempf, T.; Wameling, H. 2012. Nationale Rechnungslegung, 7. Auflage. Riedlingen: SRH Fernhochschule.
  • Kühnel, S.; Steinhübel, V.; Deutsch, H. 2012. Internes Rechnungswesen, 7. Auflage. Riedlingen: SRH Fernhochschule.
  • Kühnel, S. 2012. Deferred Taxes – Introduction and Advanced Topics. München: Mazars; nicht öffentlich verfügbar.
  • Kühnel, S. 2012. Verhandlungsführung. Riedlingen: SRH Fernhochschule.
  • Kühnel, S.; Marek, K.; Wameling, H. 2011. Ausgewählte Aspekte der Rechnungslegung nach IAS/IFRS, 5. Auflage. Riedlingen: SRH Fernhochschule.
  • Kühnel, S.; Schempf, T. 2011. Analyse von Jahresabschlüssen nach IAS/IFRS, 4. Auflage. Riedlingen: SRH Fernhochschule.
  • Kühnel, S.; Klein, A.; Lühr, I. 2011. Internationale Rechnungslegung, 8. Auflage. Riedlingen: SRH Fernhochschule.
  • Kühnel, S. 2011. IFRS Update - Recent Developments in Consolidation and Fair Value Measurement. München: Mazars; nicht öffentlich verfügbar.
  • Kühnel, S. 2011. Construction Contracts, Provisions. München: Mazars; nicht öffentlich verfügbar.
  • Kühnel, S. 2010. Neue Vorschriften für die Bilanzierung von Finanzinstrumenten durch IFRS 9. IFRS-Fachinformationsbrief. Berlin: Mazars Hemmelrath.
  • Eichler, H. und Kühnel, S. 2010. Das IKS für den Prozess „Absatz und Umsatzerlöse“. Düsseldorf: Euroforum.
  • Kühnel, S. 2009. IFRS Anhangscheckliste 2009. München: Mazars Hemmelrath.
  • Kühnel, S. 2009. ED10 – Konsolidierungskreis. IFRS-Fachinformationsbrief. Berlin: Mazars Hemmelrath.
  • Kühnel, S. 2008. IFRS Anhangscheckliste 2008. München: Mazars Hemmelrath.
  • Kühnel, S. 2008. Erweiterte Angaben zu Finanzinstrumenten. IFRS- Fachinformationsbrief. Berlin: Mazars Hemmelrath.
  • Kühnel, S. 2008. Reaktion des IASB auf die Finanzkrise. IFRS-Fachinformationsbrief. Berlin: Mazars Hemmelrath.
  • Kühnel, S. 2004. Zu den konzeptionellen Grundlagen des Wissensmanagements. Diskussionspapier. Rostock: Universität Rostock.
  • Kühnel, S. 2004. Wissensorganisation in Professional Service Firms. Dissertation Universität St. Gallen (Schweiz).
  • Rappai, G.; Kühnel, S.; Farkas, F. 2003. A tudástranszfer módozatainak nemzetközi összehasonlítása. Statisztikai Szemle (Ungarn): 81/3: 237-251.
  • Kühnel, S.; Vajkai, A. 2002. Gestaltungsparameter des Wissensmanagements in Wirtschaftsprüfungsunternehmen. In: Kühnel, A. (Hrsg.) 2002. Wissensmanagement und wissensorientierte Führung in Professional Service Firms (S. 97-141). Rostock: Universitäten Pécs und Rostock.
  • Kühnel, A.; Kühnel, S. 2002. Fallstudien: Methodisches Vorgehen. In: Kühnel, A. (Hrsg.) 2002. Wissensmanagement und wissensorientierte Führung in Professional Service Firms (S. 53-59). Rostock: Universitäten Pécs und Rostock.
  • Farkas, F.; Kühnel, S. 2002. Knowledge Transfer within a Professional Service Firm. Organizacija – Revija za Management, Informatiko in Kadre (Slowenien), 35/1: 43-48.
  • Kühnel, S. 2002. Knowledge Transfer within a Professional Service Firm. International Management The New Phenomenon Proceedings (S. 262-272). Pécs: Universität Pécs und Ungarische Akademie der Wissenschaften.
  • Kühnel, A.; Kühnel, S. 2000. Kompetenzaufbau. In: Kühnel, A. (Hrsg.) 2000. Neue strategische Konzepte und die Entwicklung des ländlichen Raumes (S. 9-40). Rostock: Universität Rostock.
  • Kühnel, A.; Kühnel, S. 1999. A vidékfejlesztés stratégiájának új koncepciói. Marketing & Menedzsment (Ungarn), 33/2: 71-77.
  • Kühnel, A.; Kühnel, S. 1999. Kompetencia menedzsment. Gazdaság Vállalkozás Vezetés (Ungarn), 99/3: 124-138.
  • Kühnel, A.; Kühnel, S.; Farkas, F. 1998. Kompetenzmanagement – Kompetenzidentifikation. In: Kühnel, A. (Hrsg.) 1998. Neue strategische Konzepte und die Entwicklung des ländlichen Raumes (S. 9-28). Rostock: Universität Rostock.
  • Kühnel, S. 1997. Möglichkeiten einer effektiven Gestaltung der Kompetenzentwicklung. Diplomarbeit Universität St. Gallen (Schweiz).

 

Profil im Forschungsinformationssystem

Link zum ForschungsinformationssystemForschungsinformationssystem

Sommersemester 2021

  • Pflichtmodul im Studiengang W72 - Wirtschaftsingenieurwesen (Bachelor)
    im 4. Semester
  • Pflichtmodul im Studiengang W74 - International Business (Bachelor)
    im 2. Semester
Modul in Modulux
  • Wahlpflichtmodul im Studiengang W76 - Management mittelständischer Unternehmen (Master)
    im 1. Semester
  • Wahlpflichtmodul im Studiengang W72 - Wirtschaftsingenieurwesen (Master)
    im 1. Semester
Modul in Modulux

Wintersemester 2021/22

  • Pflichtmodul im Studiengang W71 - Betriebswirtschaft (Bachelor)
    im 1. Semester
Modul in Modulux
  • Pflichtmodul im Studiengang W71 - Betriebswirtschaft (Bachelor)
    im 3. Semester
Modul in Modulux
  • Wahlpflichtmodul im Studiengang W74 - International Business (Bachelor)
    im 3. Semester
  • Wahlpflichtmodul im Studiengang W71 - Betriebswirtschaft (Bachelor)
    im 5. Semester
  • Wahlpflichtmodul im Studiengang W72 - Wirtschaftsingenieurwesen (Bachelor)
    im 5. Semester
Modul in Modulux
  • Wahlpflichtmodul im Studiengang W74 - International Business (Bachelor)
    im 3. Semester in der Vertiefung "Vertiefungsmodule"
  • Wahlpflichtmodul im Studiengang W71 - Betriebswirtschaft (Bachelor)
    im 5. Semester in der Vertiefung "Vertiefungsmodule"
  • Wahlpflichtmodul im Studiengang W72 - Wirtschaftsingenieurwesen (Bachelor)
    im 5. Semester in der Vertiefung "Vertiefungsmodule BWL"
Modul in Modulux