Praktisches Studiensemester

Fakultät Wirtschaftswissenschaften

Informationen zum Themengebundene Projektstudium (Praktikum) im In- und Ausland an der Fakultät Wirtschaftswissenschaften

Händedruck am Arbeitsplatz
pixabay

Allgemeine Hinweise

Das Themengebundene Projektstudium der HTWD ist ein in das Studium integrierter Ausbildungsabschnitt (Pflicht), welches in der Regel in einem Unternehmen oder in einer anderen Einrichtung der Berufspraxis im Umfang der dort geltenden Vollzeitbeschäftigung, abzuleisten ist.

Für Bachelorstudierende findet eine Informationsveranstaltung zum Praktikum i. d. R. zu Beginn des Sommersemesters statt. In Vorbereitung darauf werden Sie einige Wochen vorher von der Praktikumsverantwortlichen Person der Fakultät zu einem OPAL-Kurs einladen, der wichtige Informationen und Formulare enthält. 

Senden Sie bitte– falls nicht anders mit Ihrem HTW-Praktikumsbetreuer vereinbart – innerhalb von 14 Tagen nach dem Praktikumsende

  • das Praktikumszeugnis sowie den Praktikumsbericht an Ihren HTW-Praktikumsbetreuer und
  • das Formblatt „Praktikumsablauf“ – ggf. auch das Formblatt „Auslandspraktikum“ - an die Praktikumsbeauftragte, Frau Prof. Hartmann (Frau Otto bitte in Kopie setzen).

Bei weiteren Fragen zum Praktikum wenden Sie sich bitte an Frau Prof. Hartmann oder Frau Otto.

Spezifische Hinweise für die Bachelorstudiengänge BWL, IB und WING ab SO 2017/18

  • Suche und Bewerbung bei geförderten Auslandspraktika (z. B. Stiftungen) u. U. 1 Jahr vor dem Praktikum
  • Ansonsten: ca. 3 - 6 Monate vor dem Beginn des Praktikumssemesters
  • Praktikumszeit (Vollzeit): mindestens 12 Wochen (vgl. Studienordnung § 5, Abs. 1)
  • Umfang der Praktikumsarbeit: 6 Textseiten (vgl. Beschluss der BW-StuKo vom 05.11.2019)
  • ECTS-Credits: 15 Credits (vgl. Studienordnung Anlage S. 3)
  • Eigeninitiative
  • Jobbörse der HTW Dresden
  • Aushänge neben Z638
  • Firmenkontaktmessen (HTW und TU Dresden)

Unternehmen:

  • Industrie- und Handelsunternehmen

  • Banken und Versicherungen

  • Behörden/Ämter/Institute

  • Wirtschafts- und Steuerberatungen

In allen betrieblichen Funktionsbereichen, die einen wirtschaftlichen und organisatorischen Hintergrund haben:

  • Management/Geschäftsleitung
  • Rechnungswesen/Controlling
  • Logistik
  • Marketing
  • Personalwesen

Die Auswahl der Praktikumsstelle sollte nach Studienschwerpunkten und persönlichem Berufswunsch erfolgen.

  • 3 Exemplare (2 Originale und 1 Kopie)
  • Parallel dazu den/die betreuende/n Prof. für die Betreuung des Praktikums (erhält Vertragskopie), aber auch der Bachelorarbeit (7. FS) suchen (+ Zweitgutachter/in)
  • Original-Vertragsexemplare: Unterschrift der Praktikumsbeauftragten nach Prüfung der Voraussetzungen auf Basis des Leistungsnachweises aus dem QIS-Portal
  • Voraussetzung für das Praktikum: 143 von 150 ECTS-Credits aus den ersten fünf Studiensemestern (vgl. Prüfungsordnung § 3, Abs. 2)
  • Auf Basis des Praktikumszeugnisses und des Praktikumsberichts
  • Übergabe an den/die HTW-Betreuer/in, der mit „bestanden“ / “nicht bestanden“ bewertet
  • Kontakt zum/zur betreuenden HTW-Prof. halten

  • Abgabe Praktikumszeugnis + Praktikumsbericht 14 Tage nach Praktikumsende an den/die betreuenden HTW-Prof.
  • Abgabe Formblatt „Praktikumsablauf“ bzw. Abgabe Formblatt „Auslandspraktikum“ an die Praktikumsbeauftragte Person.

Downloadbereich