Prof. Swen Günther

Fakultät Wirtschaftswissenschaften

Prof. Dr. rer. pol. Swen Günther

Professur für Prozess- und Innovationsmanagement / Betriebswirtschaftslehre


Die Einsichtnahme in die Klausuren vom Wintersemester 2019/ 20 ist - nach vorheriger Anmeldung - im Rahmen meiner Sprechstunde möglich (Dienstag: 11-12 Uhr, ab KW 12).

Professur

Die Professur Prozess- und Innovationsmanagement/ BWLverantwortet die Lehre in den Fächern Produktionsmanagement, Projektmanagement, Prozess- und Qualitätsmanagement sowie Technologie- und Innovationsmanagement.

Die Lehrveranstaltungen der Professur werden vor allem im Bachelor- und Master-Studiengang Wirtschaftsingenieurwesen angeboten. Darüber hinaus bestehen diverse Lehrangebote auf Deutsch/ Englisch zur Vertiefung sowie als Wahlpflichtfächer.

Besondere Schwerpunkte/ Spezialgebiete in der Forschung & Lehre sind Managementkonzepte wie Lean und Six Sigma sowie Innovationsmethoden wie TRIZ. Im Wintersemester wird die Industry Research Project Week als kooperatives Lehrarrangement durchgeführt.

Durch Prof. Güntherwerden Praktika/ Abschlussarbeiten - branchenübergreifend - in den Bereichen „Prozess- und Qualitätsmanagement“ sowie „Innovationsmanagement und Transfer“ betreut. Themen können individuell abgestimmt werden.

Prof. Günther ist als Hochschulbetreuer zuständig für die ausländischen Partnerhochschulen Satakunta/ VAMK (Finnland) und FH Burgenland (Österreich).

Prof. Dr. rer. pol. Swen Günther

Studiengangsleiter WING Master

Sprechzeiten:
Dienstag 11.00 – 12.00 Uhr

Prof. Dr. rer. pol. Swen Günther

Allgemeine Themenvorschläge für eine Abschlussarbeit


Nachfolgend finden Sie mögliche Themen für Abschlussarbeiten. Die Themen sind beispielhaft zu verstehen und können auch dazu dienen Ihre eigene Fragestellungen zu entwickeln. Sollten Sie eigene, abweichende Ideen zu den aufgeführten Themen haben, können Sie diese gemeinsam besprechen. Dafür wenden Sie sich bitte direkt an Prof. Swen Günther.


  Nachfolgende Themen können jeweils auf Deutsch oder Englisch bearbeitet werden.

1.) TRIZ Reverse: Erfinderisches Problemlösen und seine Umkehrung für eine methodengestützte Verwertung von technischen Lösungen (Master)

TRIZ Reverse: Inventive problem solving and its reversal for a method-based analysis of potential fields of application of technical solutions  (Master)

2.) Transfer: Methoden und Ansätze zur systematischen Kennzahlenermittlung im Wissens- und Technologietransfer - Eine Meta-Analyse (Master)

Transfer: Methods and approaches for the determination of key figures in knowledge and technology transfer - A meta-analysis (Master)

3.) Managementkonzepte: Ziele und Inhalte von prozessorientierten Managementkonzepten in deutschen Unternehmen - Eine explorative Analyse (Bachelor)

Management Concepts: Goals and content of process-oriented management concepts in german corporations - An explorative analysis (Bachelor)

4.) Krisenmanagement: Agiles Management als effektives Konzept zur Bewältigung von Unternehmenskrisen? - Eine Untersuchung am Beispiel von Covid-19 (Bachelor)

Crisis management: Agile management as an effective concept for dealing with corporate crises? - An investigation based on the example of Covid-19 (Bachelor)

Vita

Seit 2015 Professur an der HTW Dresden
2008-2015 Procter & Gamble, Manufacturing & Quality
2002-2008 TU Dresden, Wiss. Mitarbeiter und Doktorand am Lehrstuhl für Marktorientierte Unternehmensführung/ Promotion Dr. rer. pol.
2001-2002 Auslandsstudium Economics an University of Kent (UK)
1996-2001 Studium Diplom-Wirtschaftsingenieurwesen an TU Dresden

Interessen

Die Forschungs-/Interessenschwerpunkte der Professur für Prozess- und Innovationsmanagement liegen in den Themenbereichen Lean Six Sigma, TRIZ reverse, Transferindikatorik und Digitalisierung.

Zur Zeit leitet die Professur das BMBF-Verbundprojekt „Transfer_i“ (Laufzeit: 2019 – 2021), welches zum Ziel hat, aussagekräftige Indikatoren zu forschungsbasierten Transferaktivitäten in die Wirtschaft und Gesellschaft zu erarbeiten.

Prof. Günther hält Vorträge in den Themenfeldern Prozess- und Innovationsmanagement und berät Unternehmen in den Fragestellungen zur Einführung von Managementkonzepten wie Lean und Six Sigma.

Organisiert durch Prof. Günther finden regelmäßig Exkursionen und Praktiker-Vorträge in Lehrveranstaltungen statt, zuletzt eingebunden waren die Unternehmen T-Systems MMS Dresden, Deutsche Werkstätten Hellerau und König & Bauer Radebeul.

Für weitere Informationen zu Forschungsprojekten und Publikationen vgl. das Forschungsinformationssystem.

Unterlagen zu den Lehrveranstaltungen

werden im Bildungsportal Sachsen OPAL zur Verfügung gestellt. Ausführliche Informationen hierzu erfolgen in der jeweiligen Vorlesung.

Sommersemester 2020

  • Pflichtmodul im Studiengang W72 - Wirtschaftsingenieurwesen (Bachelor)
    im 6. Semester
Modul in Modulux
  • Wahlpflichtmodul im Studiengang W74 - International Business (Bachelor)
    im 4. Semester in der Vertiefung "Vertiefungsmodule"
  • Wahlpflichtmodul im Studiengang W71 - Betriebswirtschaft (Bachelor)
    im 4. Semester in der Vertiefung "Vertiefungsmodule"
  • Wahlpflichtmodul im Studiengang W72 - Wirtschaftsingenieurwesen (Bachelor)
    im 4. Semester in der Vertiefung "Vertiefungsmodule BWL"
Modul in Modulux
  • Pflichtmodul im Studiengang W74 - International Business (Bachelor)
    im 6. Semester
Modul in Modulux
  • Wahlpflichtmodul im Studiengang W72 - Wirtschaftsingenieurwesen (Master)
    im 1. Semester
Modul in Modulux
  • Wahlpflichtmodul im Studiengang W74 - International Business (Master)
    im 2. Semester in der Vertiefung "Marketing"
Modul in Modulux
  • Wahlpflichtmodul im Studiengang W74 - International Business (Master)
    im 2. Semester in der Vertiefung "Project- and Process Management"
Modul in Modulux
  • Wahlpflichtmodul im Studiengang W72 - Wirtschaftsingenieurwesen (Master)
    im 1. Semester
  • Wahlpflichtmodul im Studiengang W75 - International Management (Master)
    im 1. Semester
Modul in Modulux

Wintersemester 2020/21

  • Pflichtmodul im Studiengang W72 - Wirtschaftsingenieurwesen (Bachelor)
    im 3. Semester
Modul in Modulux
  • Pflichtmodul im Studiengang W72 - Wirtschaftsingenieurwesen (Bachelor)
    im 3. Semester
Modul in Modulux
  • Pflichtmodul im Studiengang W72 - Wirtschaftsingenieurwesen (Master)
    im 2. Semester
Modul in Modulux
  • Wahlpflichtmodul im Studiengang W74 - International Business (Bachelor)
    im 3. Semester in der Vertiefung "Vertiefungsmodule"
  • Wahlpflichtmodul im Studiengang W71 - Betriebswirtschaft (Bachelor)
    im 5. Semester in der Vertiefung "Vertiefungsmodule"
  • Wahlpflichtmodul im Studiengang W72 - Wirtschaftsingenieurwesen (Bachelor)
    im 5. Semester in der Vertiefung "Vertiefungsmodule BWL"
Modul in Modulux
  • Wahlpflichtmodul im Studiengang W72 - Wirtschaftsingenieurwesen (Master)
    im 2. Semester
  • Wahlpflichtmodul im Studiengang W76 - Management mittelständischer Unternehmen (Master)
    im 2. Semester
Modul in Modulux