Open Access Publizieren

Hochschulbibliothek

Open Access publizieren

Die Veröffentlichung Ihrer Ergebnisse aus Forschung und Entwicklung ist ein wesentlicher Aspekt Ihrer täglichen wissenschaftlichen Arbeit. Open-Access bedeutet dabei, den freien Zugang zu wissenschaftlicher Literatur und anderen Materialien im Internet zu gewährleisten.

Die Hochschulbibliothek bietet Ihnen in Zusammenarbeit mit dem Prorektorat Forschung und Entwicklung Unterstützung und Begleitung im Publikationsprozess und berät Sie rund um Ihre Open-Access-Veröffentlichung. Auf Anfrage führen wir interessierte Gruppen auch gern mit einem Vortrag in das Thema Open Access ein und zeigen Ihnen die verschiedenen Publikationsmöglichkeiten auf oder beraten zu Finanzierungsmöglichkeiten mithilfe des Publikationsfonds.

Unsere Unterstützungsmöglichkeiten:

  • Die sogenannten DEAL-Verträge ermöglichen Autoren in den allermeisten Fällen eine kostenfreie Publikation in wissenschaftlichen Fachzeitschriften, deren Verlage sich an DEAL beteiligen. Weitere Informationen dazu finden Sie auf unserer DEAL-Webseite.
  • Die HTW Dresden bietet ab dem Jahr 2020 einen Publikationsfonds an, um die Veröffentlichung von Artikeln in Open-Access-Zeitschriften zu fördern. Aus dem Fonds können Publikationsgebühren (sog. article processing charges, auch APCs) übernommen werden, die bei der Veröffentlichung von Artikeln in Open-Access-Zeitschriften in vielen Fällen anfallen. Die Mittel für den Fonds werden durch die Deutsche Forschungsgemeinschaft (DFG) und den Forschungsinnovationsfonds (FINF) der HTW Dresden finanziert.
  • Die Publikationsplattform Qucosa dient der kostenfreien Publikation, dem Nachweis und der langfristigen Archivierung von Dokumenten aus Wissenschaft und Wirtschaft. Angehörige der HTW Dresden können wissenschaftliche Beiträge und Abschlussarbeiten auf Qucosa in elektronischer Form publizieren. Die Publikationen werden dauerhaft archiviert und in der Regel im Online-Katalog der Hochschulbibliothek nachgewiesen.
  • Weiterführende Informationen finden Sie auf der Open-Access-Seite des Prorektorates für Forschung und Entwicklung.
Schloss
Pixabay

Open-Access-Team HTW Dresden

Bei Fragen und Unterstützungsbedarf zum Open-Access-Publizieren, dem Publikationsfond oder QUCOSA wenden Sie sich gerne an das Open-Access-Team der HTW Dresden.

Open-Access-Team HTW Dresden