1. Hauptnavigation
  2. Navigation des Hauptbereiches
  3. Inhalt der Seite

Float


Die Masterstudenten Jakob Schwarz und Niklas Hamann aus der Fakultät Gestaltung haben beim "Newcomers Award 2015" des Verbands deutscher Industrie-Designer (VDID) eine Anerkennung für Ihren innovativen Hocker "FLOAT" erhalten. Im Rahmen der Möbelmesse "Interzum" in Köln wurde dort der Preis verliehen und die Arbeit der Öffentlichkeit vorgestellt."FLOAT" beschäftigt sich mit dem Thema des aktiven, bewegten Sitzens. Dank seiner innovativen Kugellagerung ist der Hocker ergonomisch, ohne dabei auf eine reduzierte, ästhetische Anmutung und eine einfache Produktion zu verzichten. Betreut wurde die Arbeit von Prof. Gerd Flohr.

 

Core Design Award 2015

"FLOAT" wurder außerdem bei den 2015 Core77 Design Awards ausgezeichnet.

http://designawards.core77.com/Furniture-Lighting/33069

Aktualisiert: 13.11.2017