1. Hauptnavigation
  2. Navigation des Hauptbereiches
  3. Inhalt der Seite
Zentralgebäude der HTW Dresden

Neuigkeiten/Pressemitteilungen

Prof. Dr.-Ing. Holger Flederer berufen

Prof. Flederer
Zum 1. März 2011 wurde Herr Dr.-Ing. Holger Flederer zum Professor für Brücken- und Ingenieurbau an die Fakultät Bauingenierwesen/Architektur berufen.

Holger Flederer studierte an der TU Dresden Bauingenieurwesen und promovierte dort mit einer Arbeit zur Anwendung der Zuverlässigkeitstheorie im Verbundbau. Seit seinem Studium ist er im Brückenbau in der Planung und statisch konstruktiven Prüfung, gutachterlich sowie im Bauwerkmonitoring tätig – sowohl als freier Ingenieur als auch als Projektleiter in einem mittelständigen Ingenieurbüro.

Zuletzt war Professor Flederer als Oberingenieur am Institut für Stahl- und Holzbau an der TU Dresden beschäftigt. Sein Verant­wortungsbereich umfasste das gesamte Fach­gebiet Stahl- und Stahlverbundbrückenbau, Lehr­ver­anstaltungen in den Fach­gebieten Verbund­bau und Stahlwasserbau sowie die Konzeption und fachliche Betreuung zahlreicher Diplom- und Projektarbeiten – regel­mäßig mit Partnern aus Industrie und Bauverwaltungen.

Zukünftige Forschungsschwerpunkte liegen in der Bewertung des Zu­standes und dem lebens­dauerorientierten Konzipieren von Brücken- und Ingenieurbauwerken.

Letzte Änderung: 21.02.2013