1. Hauptnavigation
  2. Navigation des Hauptbereiches
  3. Inhalt der Seite

Industriepraktika in Japan für EU & COSME* Studenten

Industriepraktika in Japan

Was ist Das?

Das Programm besteht aus Industriepraktika für EU / COSME* Studenten in Japan.
Es beginnt im September und endet im August des folgenden Jahres. 

Die Studenten absolvieren:

  • ein einwöchiges Seminar über Japan,
  • einen viermonatigen Japanisch - Intensivkurs,
  • ein achtmonatiges Praktikum in einem japanischen Unternehmen

Ziel

  • einen Einblick in die gesamte Bandbreite fortschrittlicher Technologien erhalten, die von einem führenden japanischen Unternehmen verwendet werden;
  • Japanisch lernen, die japanische Kultur innerhalb der bereichernden,
  • im Hinblick auf eine zukünftige Karriere sich die Fähigkeit aneignen, mit Japan in menschlicher und wirtschaftlicher Hinsicht zu interagieren. 

Wer ist berechtigt?

Du musst:

  • ein Bürger der EU Mitgliedsstaaten oder der COSME* Partnerländer sein.
  • ein Student an einer EU / COSME* Partneruniversität sein, der zum Zeitpunkt der Bewerbung zwischen dem 4. offiziellen Studienjahr und dem vorletzten Jahr der Promotion eingeschrieben ist.**
  • eine Immatrikulationsbescheinigung vorlegen können, die bis mindestens 3 Monate vor Beginn des Studiums gültig ist.

 

(*) Du bist kein EU Bürger? Wenn dein Heimatland der COSME beigetreten und der Vertrag in kraft getreten ist, dann kannst du dich bewerben. (Den Status deines Heimatlandes und deiner Universität kannst du hier überprüfen.)

(**) Informatik, Ingenieurwissenschaften, Maschinenbau, Maschinenbau, Chemie, Elektronik, Biotechnologie, Elektrotechnik, Elektrotechnik, Physik, Telekommunikation, Nukleartechnik, Bauwesen, Metallwerkstoffe, Keramik, Produktionssystem...

 

Aktualisiert: 12.04.2018