1. Hauptnavigation
  2. Navigation des Hauptbereiches
  3. Inhalt der Seite

Biochemie I/Mikrobiologie

MC-BA 7

Lernziele/Kompetenzen:

  • Aneignung wissenschaftlicher Grundkenntnisse in Biochemie und Mikrobiologie

Mikrobiologie

  • Sachwissen in Mikrobiologie für ein vertieftes Verständnis zur Bedeutung von Mikroorganismen für natürliche Stoffkreisläufe, für Stoffwandlungen und die Gesundheit von Säugetieren und Pflanzen.

  • Grundkenntnisse zur Zytologie und zu den vielfältigen Ernährungsformen der Mikroorganismen sollen ein fächerübergreifendes Verständnis, insbesondere zu biochemischen Lehrinhalten, befördern.

  • Vermittlung von phylogentischen Grundkenntnissen zur Entwicklung einer Denkweise, die evolutionär ableitbare Zusammenhänge und Verwandtschaftsbeziehungen innerhalb der Biodiversität der Mikroorganismen erkennen lässt

  • Sachwissen zu verschiedenen Gruppen und Arten von Mikroorganismen, insbesondere solchen, die biotechnologisch bedeutsam sind

  • ein mikrobiologisches Praktikum soll zum praktischen Umgang mit apathogenen Mikroorganismen befähigen

  • es sollen grundlegende mikrobiologische Labormethoden erlernt werden und wie Sicherheits- und Umweltaspekte im Umgang mit Mikroorganismen und bei ihrer Entsorgung zu berücksichtigen sind

Biochemie

  • Die biochemische Grundvorlesung soll ein Verständnis zur Organisation des Stoffwechsels vermitteln und die Studenten in die Lage versetzen, biochemische Zusammenhänge mit chemischen und thermodynamischen Kenntnissen in Beziehung zu setzen.

  • Erwerb biochemischer Stoffkenntnisse

  • Sachwissen insbesondere zur DNA- und Proteinsynthese und zu energieliefernden Stoffwechselwegen bei unterschiedlicher Ernährungsweise

  • Einige in den Vorlesungsablauf integrierte Übungen sollen die Kenntnisse zu den Stoffwechselwegen festigen und das Verständnis zum Zusammenwirken verschiedener Stoffwechselbahn

Inhalt:

Mikrobiologie

Vorlesung

  • Struktur und Funktion mikrobieller Zellen
  • Taxonomie und Phylogenie
  • prokaryontische Mikroorganismen im Überblick
  • Pilze, Protisten
  • Viren

Praktikum

  • Unter Anleitung werden in Gruppen selbständig folgende Arbeiten/Techniken ausgeführt:
  • Steril-Arbeitstechniken
  • Kultivierung von Mikroorganismen; Zellzahlbestimmung
  • Färbemethoden und Mikroskopie
  • Isolation von Mikroorganismen
  • Anfertigung eines Praktikumsberichtes mit Datenauswertung

Biochemie

  • Struktur, Eigenschaften und Funktion von Biomolekülen
  • Einblick in die Gentechnologie
  • Funktionsweise des Stoffwechsels
  • Zentrale Stoffwechselwege und ihr Zusammenwirken
  • Glykolyse, Atmungskette, Photosynthese
  • einige Übungen zur Arbeit mit Stoffwechselwegen

 Literatur:

  • Müller-Esterl: Biochemie
  • Christen, Jaussi: Biochemie
  • Karlson, Doenecke, Koolman: Kurzes Lehrbuch der Biochemie
  • Schlegel: Allgemeine Mikrobiologie
  • Fritsche: Mikrobiologie
  • Munck: Grundstudium Mikrobiologie
  • Brock: Mikrobiologie
  • Bast: Mikrobiologische Methoden
  • Steinbüchel, Oppermann-Sanio: Mikrobiologisches Praktikum
Aktualisiert: 30.08.2016  |  Autor: M. Klauck