1. Hauptnavigation
  2. Navigation des Hauptbereiches
  3. Inhalt der Seite

Betriebswirtschaft/Fachrecht

Betriebswirtschaft

Lernziele/Kompetenzen:

Erwerb von Fähigkeiten und Fertigkeiten zur Lösung betriebswirtschaftlicher Aufgaben. Dazu kommt der Erwerb von Fachkompetenz, die gezielte Anwendung des Fachwissens, die Zusammenarbeit mit anderen Fachleuten sowie das Erkennen der Bedeutung effizient gestalteter Prozesse in den Unternehmen.

Inhalt:

Vorlesung:

  • Grundbegriffe der Betriebswirtschaft

  • Wirtschaftseinheiten, Wirtschaftlichkeitsprinzip

  • Betriebswirtschaftliche Produktionsfaktoren: Elementarfaktoren, Produktionsfaktoren, Kombination und Substitution der Produktionsfaktoren

  • Funktionen der Unternehmung: Güterwirtschaftliche Funktionen, finanzwirtschaftliche Funktionen

Übung:

  • Wirtschaftlichkeitsprinzip (Rechnen + Ergebnisdiskussion)

  • Betriebswirtschaftliche Produktionsfaktoren:

    • Löhne (Rechnen),

    • Betriebsmittel: Ermittlung von Kapazitäten u. Abschreibungsverfahren (Rechnen)

    • Kostenfunktionen (Rechnen +  grafische Darstellung)

  • Statische Investitionsrechnung (Rechnen)

  • Kreativitätstechniken (Fallbeispiele zu Einzel- und Gruppentechniken)

Literatur:

Wöhe, G.; Döhring, U.: Einführung in die Allgemeine Betriebswirtschaftslehre, 18. Auflage 2000, Verlag: Franz Vahlen, München

Specht, O.; Schmitt, U.: Betriebswirtschaft für Ingenieure und Informatiker,     4. Auflage 2000, Verlag: Oldenbourg, München

Schierenbeck, H.: Grundzüge der Betriebswirtschaftslehre,

12. Auflage 2000, Verlag: Oldenbourg, München

Vahs, D.; Schäfer-Kunz, J.: Einführung in die Betriebswirtschaftslehre, 3. Auflage 2002, Verlag: Schäffer-Poeschel, Stuttgart

Fachrecht

Lernziele/Kompetenzen:

Erwerb von Grundkenntnissen des Umweltrechts/Fachrechts sowie von Fähigkeiten und Fertigkeiten, diese zur Lösung von juristischen Problemen einzusetzen. Hinzu kommt der Erwerb von Fachkompetenzen, die gezielte interdisziplinäre Anwendung von juristischem Fachwissen sowie das Erkennen der Bedeutung des Gestaltungsmittels Recht zur Beherrschung effizienter Prozesse im Unternehmen.

Inhalt:

Vorlesung:

  • Grundbegriffe des Umweltrechts/Fachrechts

  • Struktur des Fachrechts

  • Öffentliches/privates Fachrecht sowie internationales Fachrecht einschließlich EU-Fachrecht

  • Funktion des Fachrechts im Unternehmen

  • Straf- und Bußgeldrechtliche Probleme des Fachrechts

  • Fachrecht als Ordnungsrecht

  • Haftungsrecht

Übung:

  • Diskussion und Lösung von Fallbeispielen

Literatur:

Umweltrecht, Beck-Texte im dtv 5533

Bank, M. Basiswissen Umwelttechnik, 2000

Koch, H.-J. (Hrsg.), Umweltrecht, 2002

Wolf, J., Umweltrecht 2002

Bendler, B. u.a., Umweltrecht, 6. Auflage 2006

Storm, P.-C. Umweltrecht, Einführung, 9. Auflage 2006

Aktualisiert: 30.08.2016  |  Autor: M. Klauck