1. Hauptnavigation
  2. Navigation des Hauptbereiches
  3. Inhalt der Seite

Abfallwirtschaft/Umweltökonomie

MC-MA W10

Fachliche Kompetenzen:

Umweltökonomie:

    • Wissenserwerb zu Verbindungen zwischen Umwelt und Wirtschaft um im Sinne der Nachhaltigkeit ökonomisch und ökologisch zu handeln
    • Betrachtung auf den Ebenen der Volkswirtschaft (Umweltökonomie), staatlicher Organisationen (Umweltpolitik) und der Betriebswirtschaft (Umweltmanagement).
    • Wissensanwendung zur Einordnung umweltökonomischer Sachverhalte (teils softwaregestützt), z.B. durch Ökobilanzierung oder Wirtschaftlichkeitsrechnungen.
    • Kritische Auseinandersetzung mit aktuellen Themen rund um den Umweltschutz.

    Abfallwirtschaft:

    • Vermittlung von Kenntnissen über die Möglichkeiten der Erfassung und Sortierung von Abfällen sowie über ausgewählte mechanische Prozesse zur Verwertung von Abfällen.
    • Für die Behandlungsprozesse erfolgt ein Wissenserwerbhinsichtlich der Grundlagen und der technischen Ausrüstungen.

     

    Schlüsselkompetenzen:

    • Trainieren von Planungskompetenz und Controllingfähigkeiten durch Bewertung von Lösungsvorschlägen, Randbedingungen und Kosten von Aufbereitungsverfahren
    • Trainieren der Kommunikationsfähigkeit durch Diskussion von Fallbeispielen aus der Praxis
    • Medienkompetenz durch Übungen an ausgewählten Softwareanwendungen (Ecopolicy, Umberto, GEMIS)

    Inhalt:

    Umweltökonomie:

    • Grundlagen der Umweltwirtschaft (Umweltentwicklung, Naturgüter und Umweltbelastung, Nachhaltigkeit)
    • Umweltökonomie (öffentliche Güter, externe, Marktversagen, Umweltsteuern, Umweltzertifikate, Verbote und Auflagen, freiwillige Verpflichtungen)
    • Umweltpolitik (Beteiligte, Umweltpläne, Prinzipien, Überblick Umweltrecht)
    • Umweltmanagement (Ökocontrolling/-bilanzierung, Umweltmanagementsysteme, Green Marketing, Corporate SocialResponsibility)
    • Aktuelle Umweltthemen (bspw. umweltpolitische Diskussionen und Projekte, ökologische Katastrophen oder statistische Betrachtungen)
    • Optional: Exkursion und Gastvorträge zu ausgewählten Themen

    Abfallwirtschaft:

    • Erfassung von Abfällen (Sammel-, Umschlag- und Transportsysteme, Systeme für feste Abfälle, Wertstoffe, flüssige Abfälle)
    • Ausgewählte Recyclingprozesse (Sortierprozesse: Klauben, Dichtesortieren, Magnetscheiden, Elektrosortieren, Flotation)

    Literatur:

    Umweltökonomie:

    • Günther: Ökologieorientiertes Management, Verlag Lucius & Lucius
    • Schaltegger: Studium der Umweltwissenschaften, Springer Verlag
    • Liesegang u.a. (Hrsg.).: Umweltwirtschaftsforum (Fachzeitschrift), Springer Verlag

    Abfallwirtschaft:

    • Bilitewski, Härdtle, Marek: Abfallwirtschaft, Springer-Verlag
    • Sattler, Emberger: Behandlung fester Abfälle, Vogel Buchverlag
    • Kunz: Behandlung flüssiger Abfälle, Vogel Buchverlag
    • Nickel: Recycling-Handbuch, VDI-Verlag
    Aktualisiert: 30.08.2016