1. Hauptnavigation
  2. Navigation des Hauptbereiches
  3. Inhalt der Seite

Verfahrensentwicklung, Projektmanagement und Technologie anorganischer Prozesse

MC-MA W9

Fachliche Kompetenzen:

  • Erwerb von Spezialwissen bezüglich Projektmanagement
  • Erwerb von Spezialwissen zur allgemeinen Vorgehensweise bei der chemischen Verfahrensentwicklung
  • Erwerb von Spezialwissen zu Stoffkreisläufen und zu deren Bilanzierung
  • Erwerb von erweiterten Kenntnissen zu Verfahrensfließbildern, deren Lesbarkeit und Erstellung
  • Erwerb von erweiterten Kenntnissen zum Aufbau und zur Organisation von Firmen
  • Erlangung von erweiterten Kenntnissen zu anorganisch-chemischen Prozessen

Schlüsselkompetenzen:

  • Trainieren von Techniken des Projektmanagements
  • Trainieren von BilanzierungsprozessenTrainieren der Kommunikationsfähigkeit durch Vortrag mit Diskussion
  • Trainieren des Lesens und Erstellens von Verfahrensfließbildern
  • Trainieren der Organisation von Projektarbeit

Inhalt:

Vorlesung

· Projektmanagement

  • Grundlagen: Projekt, Projektmanagement
  • Projektablauf, -planung, -steuerung
  • Projektstrukturpläne, Netzplantechnik
  • Projektablaufpläne / Gannt-Diagramme
  • Kritischer Pfad / Kritische Kette
  • Projektkontrolle
  • Teamarbeit
  • Projektabschluss
  • Aspekte bei der Realisierung von internationalen Projekten
  • Aufbau und Organisation von wissenschaftlichen Projekten / Forschungsprojekten
  • Software für Projektmanagement
  • Projektmanagement am Beispiel "Masterarbeit"

· Unternehmen und Organisation

  • Rechtsformen
  • Aufbauorganisation, Ablauforganisation
  • Betriebswirtschaftliche Kennzahlen
  • Grundlagen eines Businessplanes

· Verfahrensentwicklung als spezielles Beispiel für Projektmanagement

  • Besonderheiten von chemischen Prozessen
  • Allgemeine Vorgehensweise / Schritte bei der Verfahrensentwicklung chemischer Prozesse
  1. Problemanalyse / Projektidee
  2. Laboruntersuchungen
  3. Prozessanalyse
  4. Feasibility Study
  5. Prozesssynthese
  6. Grundlagen der Maßstabsübertragung
  • Verfahrensfließbilder
  • Basic Engineering
  • Bilanzierung von Prozessen
  • Spezielle Aspekte
  • Schutz des "Geistigen Eigentums" / Erfindungen / Lizenzen
  • Betriebswirtschaftliche Aspekte

· Stoffkreisläufe am Beispiel von ausgewählten anorganischen Prozessen

· Verfahren zur Herstellung von anorganischen "High-Tech" Materialien

Übungen/Exkursionen

· Seminarvorträge zu ausgewählten Schwerpunkten der Vorlesung

· Übungen zu Projektmanagement

· Übungen zu Rentabilitätsbetrachtungen

· 2 bis 3 Exkursionen zu Firmen der anorganischen Grundstoffindustrie, der Veredlungschemie sowie des Anlagenbaus

· Vor- und Nachbereitung der entsprechenden Exkursionen

Literatur:

  • Sattler, K.; Kapser, W.; Verfahrenstechnische Anlagen, Planung, Bau und Betrieb; Wiley VCH, 2000
  • Goedecke, R.( Hrsg.); Fluidverfahrenstechnik; Wiley-VCH,2006
  • Behr, A.; Agar, D. W.; Jörissen, J.; Einführung in die Technische Chemie; Springer, 2010
  • Kuster, J.; Huber, E.; Lippmann,R.; Schmid A,: u.a. Handbuch Projektmanagement, Springer; ISBN: 978-3-642-21242-0
  • Baerns, M.; Behr, A.; Brehm, A., Gmehling, J., Hofmann, H., Onken, U., Renken, A., Technische Chemie; Wiley VCH, 2006
  • Straub, T.; Einführung in die Allgemeine Betriebswirtschaftslehre; Pearson, 2012
  • Schellhase, R.; Franken, B.; Grundlagen des Marketing; Pearson, 2012
Aktualisiert: 30.08.2016  |  Autor: M. Klauck