1. Hauptnavigation
  2. Navigation des Hauptbereiches
  3. Inhalt der Seite

Umweltmonitoring / Umweltanalyse

für Studenten des Studiengangs Umweltmonitoring

Lernziele/Kompetenzen:

  • Den Studierenden werden die theoretischen und apparativen Grundlagen und von thermischen, chromatographischen und spektroskopischen Methoden vermittelt.
  • Durch die Praktika werden die Studierenden befähigt mit den meist als analytische Routinemethoden eingesetzten analytischen Techniken umzugehen und diese anwenden zu können.
  • Durch den vermittelten Stoff unterstützt durch die Praktika lernen die Studierenden analytische Resultate auszuwerten und diese mittels einfachen mathematisch-statistischer Auswertungen zu bewerten. Dazu zählt auch die Erstellung von Kalibriergeraden, um die quantitative Auswertung von analytischen Ergebnissen problemlos durchzuführen zu können.
  • Durch die Interpretation von unterschiedlichen Analyseergebnissen einer Substanz werden die Studierenden zur Aufklärung von einfachen Struktureinheiten einer Substanz befähigt.
  • Vermittlung des Umgangs mit Substanzen von der Probenahme bis zur Analyse.

Inhalt:

Vorlesung:

  • Thermische Analyse und Kalorimetrie,
  • Chromatographische Methoden (Flüssigkeits-, Gas-, Dünnschicht- und Ionenaustauschchromatographie, HPLC)
  • Spektroskopische Methoden (Atom-, Infrarot-, Raman-, Elektronen(UV-VIS-)-Spektroskopie),
  • Optische Aktivität und Polarimetrie
  • Probenahme, Transport, Lagerung, Probenvorbereitung
    Bewertung und Interpretation von Analysenergebnissen 1

Praktikum:

  • Thermische Analyse, Flammen-AAS, HPLC, Biomarkeranalytik, UV-VIS-Spektroskopie, Kjeldahl-Analyse.
  • Vertiefung und Anwendung des Vorlesungsstoffes auf praktische Fragestellung.
  • Diskussion und Interpretation der praktischen Analyseergebnisse.

Die Praktikumsinhalte sind prüfungsrelevant.

Literatur:

  • M. Otto: Analytische Chemie
  • H. Lohninger, TeachMe - Instrumentelle Analytik
  • G. Schwedt: Taschenatlas der Analytik
  • D.A. Skoog, J.J. Leary: Instrumentelle Analytik
  • Fachliteratur zu einzelnen analytischen Methoden – Vorschläge in der Vorlesung
Aktualisiert: 30.08.2016  |  Autor: M. Klauck