1. Hauptnavigation
  2. Navigation des Hauptbereiches
  3. Inhalt der Seite

Master-Studium

Qualifikationsziele

  • Verknüpfung wichtiger Aspekte im Management der gartenbaulichen Produktion:

   -   spezielles kulturbezogenes Wissen

   -   Entwicklung nachhaltiger, innovativer Kulturverfahren

   -   Berücksichtigung ökonomischer, sozialer und ökologischer Rahmenbedingungen

   -   Erfolgreiche Unternehmens- und Personalführung

 

  • Erweiterung Ihrer wissenschaftlichen Kompetenzen für Berufspraxis und angewandte Forschung
  • Selbstständige Entwicklung von Konzepten zur Problemlösung und Entscheidungsfindung
  • Vertiefte Kenntnisse zu Produktionsverfahren im Gartenbau – Planung, Analyse und Bewertung
  • Fachliche Schwerpunkte:

   -   Obstbau

   -   Gemüseproduktion und Gewächshausmanagement

   -   Spezieller Zierpflanzenbau

   -   Heil- und Gewürzpflanzenbau

   -   Konzepte zur effizienten Landnutzung

   -   Thema der Master-Arbeit

 

 Weitere Informationen zu den Studieninhalten: Modulübersicht


Zugangsvoraussetzungen

  • erster berufsqualifizierender Hochschulabschluss im Fachgebiet Gartenbau oder Agrarwirtschaft bzw. auf einem ähnlich orientierten Gebiet
  • Abschluss kann an einer Hochschule im In- oder Ausland erlangt worden sein
Aktualisiert: 06.10.2017