1. Hauptnavigation
  2. Inhalt der Seite

Neuigkeiten/Pressemitteilungen

Dresden Congress Award für Schienenfahrzeugtagung

Prof. Dr. Klaus Pflugbeil erhielt den „Dresden Congress Award für das Lebenswerk“, v.l.n.r. Dirk Hilbert (Oberbürgermeister der Stadt Dresden), Prof. Dr.-Ing. habil. Klaus Pflugbeil (Fakultät Maschinenbau), Dr. Bettina Bunge (Geschäftsführerin der Dresden Marketing GmbH), Jörg Bacher (Direktor Maritim Hotel & Internationales Congress Center Dresden). Foto: Sylvio Dittrich

Prof. Dr. Klaus Pflugbeil erhielt den „Dresden Congress Award für das Lebenswerk“, v.l.n.r. Dirk Hilbert (Oberbürgermeister der Stadt Dresden), Prof. Dr.-Ing. habil. Klaus Pflugbeil (Fakultät Maschinenbau), Dr. Bettina Bunge (Geschäftsführerin der Dresden Marketing GmbH), Jörg Bacher (Direktor Maritim Hotel & Internationales Congress Center Dresden). Foto: Sylvio Dittrich


10.11.2016 Prof. Dr. Klaus Pflugbeil von der Fakultät Maschinenbau erhielt für sein langjähriges Engagement für die Internationale Schienenfahrzeugtagung den „Dresden Congress Award für das Lebenswerk“.

Mit dem Anfang der Woche verliehenen Dresden Congress Award 2016 würdigt die Stadt Dresden engagierte Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler für die erfolgreiche Organisation und Durchführung von Tagungen und Kongressen in Dresden. Der Preis für das Lebenswerk wurde in diesem Jahr erstmalig vergeben und ehrt damit in besonderer Weise die Leistung von Prof. Pflugbeil.

Die Internationale Schienenfahrzeugtagung wird seit 1996 regelmäßig im Rhythmus von anderthalb Jahren in Dresden durchgeführt. Als Organisatoren wirken die Fakultät Maschinenbau der HTW Dresden, die Fakultät für Verkehrswissenschaften „Friedrich List“ der TU Dresden und die DVV Media Group GmbH | Eurailpress Hamburg. Die Veranstaltung hat sich seitdem zu einer der bedeutendsten Fachtagungen auf diesem Gebiet entwickelt. Zur 14. Schienenfahrzeugtagung 2015 konnten 600 Teilnehmerinnen und Teilnehmer aus 12 Ländern in Dresden begrüßt werden. Nach über 19 Jahren Leitung der gesamten Tagung übergab Prof. Pflugbeil im vergangenen Jahr die Leitung an Prof. Dr. Ines Hofinger.

15. Schienenfahrzeugtagung 2017

Die nächste Internationale Schienenfahrzeugtagung Dresden wird vom 1. bis 3. März 2017 im Internationalen Congress Center Dresden stattfinden. Im Rahmen der Tagung wird erneut auch der Nachwuchsförderpreis für herausragende Leistungen auf dem Gebiet der Schienenfahrzeugtechnik beim Erreichen der akademischen Grade Bachelor, Master und Diplom sowie bei der Promotion vergeben.

Weitere Informationen und das aktuelle Tagungsprogramm: www.rad-schiene.de

Kontakt

Fakultät Maschinenbau

Prof. Dr.-Ing. Ines Hofinger