1. Hauptnavigation
  2. Inhalt der Seite

Neuigkeiten/Pressemitteilungen

Frühstücken und Netzwerken in der Gründungsschmiede

Auch die Nachhaltigkeitsberater von plant values stellten ihre Geschäftsidee vor. Foto: HTW Dresden/Therese Hempel

Auch die Nachhaltigkeitsberater Tonie Kiel und Marcus Blank von plant values stellten ihre Geschäftsidee vor. Foto: HTW Dresden/Therese Hempel


10.05.2017 Am 10. Mai Uhr lud die Gründungsschmiede der HTW Dresden zum jährlichen Frühstück in die neugestalteten Räume ein.

„Die Gründungsschmiede bietet einen Raum  zum Ausprobieren. “, so Prof. Ralph Sonntag, der Leiter der Gründungsschiede in seiner Begrüßung.  „Wir möchten Menschen mit Ideen einladen, auf Fahrt zu gehen – auf Wegen, über die bisher noch niemand nachgedacht hat.“

Neu auf die Reise begeben sich das EXIST-Stipendium-Team grünerdüngen, das einen veganen Dünger auf den Markt bringt, Laura Fiebig, die als freie Produktgestalterin arbeitet, sowie die App-Entwicklerin Cathleen Scharfe und das Team Publishing Technologie & Medienmanagement. Bereits auf erfolgreicher Fahrt befinden sich die IT-Spezialisten Jungpioniere, das Designerteam studio heyho!, der Kunsthandel MadonnaLisa, die Nachhaltigkeitsberater plant values und das Team von Pflanztalent, die mittlerweile mit ihrem Onlineshop gestartet sind.

Das Designstudio heyho! lieferte das Konzept für die Gestaltung der Räume. „Damit wollen wir ein kreatives Arbeitsumfeld schaffen, in dem wir gerne arbeiten und Ideen gut gedeihen können.“, so David Köhler.  

Kontakt

Gründungsschmiede HTW Dresden