1. Hauptnavigation
  2. Inhalt der Seite

Neuigkeiten/Pressemitteilungen

7. Dresdner Nutzfahrzeugtag am 20.10.2017

Firma RSP GmbH erläutert die Funktion eines Saugbaggers.

Nachmittags präsentiert sich unter dem Motto „Technik zum Anfassen“ eine Technikschau auf dem Freigelände der HTW Dresden. Auf dem Bild: Vorstellung eines Saugbaggers. Foto: HTW Dresden/Peter Sebb


30.09.2017 Technik zum Anfassen – Der 7. Dresdner Nutzfahrzeugtag an der HTW Dresden macht Großfahrzeuge erlebbar.

Am Freitag, den 20.10.2017, findet an der HTW Dresden bereits zum siebten Mal der „Dresdner Nutzfahrzeugtag“ statt. Der Praxistag richtet sich in erster Linie an Studierende der HTW Dresden und der TU Dresden. Unternehmen mit Bezug zur Nutzfahrzeugtechnik sind gern gesehene Gäste. „Wir möchten die Vielfalt der Branche vorstellen, Berufschancen aufzeigen, Interesse und Begeisterung für die Nutzfahrzeugtechnik wecken und unser Netzwerk aufbauen und pflegen“, fasst Martin Wittmer, Professor für Fahrzeugkonstruktion und Nutzfahrzeugtechnik an der HTW Dresden, das Anliegen des Nutzfahrzeugtages zusammen.

Am Vormittag referieren Fachleute aus der Nutzfahrzeugbranche über Technik, Tendenzen, aktuelle Probleme und Entwicklungsthemen. Nachmittags präsentiert sich unter dem Motto „Technik zum Anfassen“ eine Technikschau auf dem Freigelände der HTW Dresden. Die dort ausgestellten Nutzfahrzeuge und mobilen Arbeitsmaschinen werden erläutert und vorgeführt, stehen zum Probesitzen und – wenn möglich – auch zum Ausprobieren zur Verfügung.

Mitveranstalter sind die TU Dresden, das Institut für Automobiltechnik, und das AMZ Sachsen (Netzwerk der Automobilzulieferer Sachsens).

Das gesamte Programm sowie die Anmeldung unter: www.htw-dresden.de/nutzfahrzeugtag

Nutzfahrzeugtag

20. Oktober, 9:00 bis 16:30 Uhr

HTW Dresden

 

Kontakt

Fakultät Maschinenbau

Prof. Martin Wittmer

Tel: 0351-462 2321
martin.wittmer@htw-dresden.de