1. Hauptnavigation
  2. Inhalt der Seite

Neuigkeiten/Pressemitteilungen

Sichere und effiziente Wasserversorgung

Am 7. September 2017 findet an der HTW Dresden die 4. Sächsische Trinkwassertagung statt. Bild: DVGW-Landesgruppe Mitteldeutschland

Am 7. September 2017 findet an der HTW Dresden die 4. Sächsische Trinkwassertagung statt. Bild: DVGW-Landesgruppe Mitteldeutschland


04.09.2017 Am 7. September 2017 findet an der HTW Dresden die 4. Sächsische Trinkwassertagung statt. Veranstalter sind die DVGW-Landesgruppe Mitteldeutschland, die HTW Dresden und die TU Dresden.

Die 4. Sächsische Trinkwassertagung ist der sicheren und gleichzeitig effizienten Wasserversorgung gewidmet. Neben einem aktuellen Kennzahlenvergleich geht es um Notwasserversorgung, IT-Sicherheit und die Trinkwasserqualität im Netz, Energiemanagement, Verbrauchsganglinien und Zählerstellenmanagement. Die Dresdner Hochschulen stellen neue Entwicklungen in der Lehre und ausgewählte Forschungsarbeiten vor. Gabor Till von den Budapester Wasserwerken stellt das Wirken von Bernhard Salbach (1833 – 1894) vor. Der Ingenieur war neben der Planung der Wasserwerke Saloppe und Tolkewitz in Dresden auch an Projekten in Budapest maßgeblich beteiligt. 43 Aussteller werden neue und bewährte Produkte aus dem Bereich Wasserwirtschaft präsentieren.

Anmeldung

Anmeldungen zur Tagung sind über die DVGW-Landesgruppe Mitteldeutschland und am Tagungstag vor Ort möglich. Tel.: 0351 211101-0, Fax: 0351 211101-99, E-Mail: info@dvgw-mitteldeutschland.de

Für Mitarbeiter und Studierende der HTW Dresden ist die Teilnahme kostenfrei.

Programm und weitere Informationen

Kontakt

Fakultät Bauingenieurwesen

Prof. Dr.-Ing. Thomas Grischek

grischek@htw-dresden.de