1. Hauptnavigation
  2. Inhalt der Seite

Neuigkeiten/Pressemitteilungen

Sicheres und gesundes Trinkwasser – 5. Sächsische Trinkwassertagung

Hörsaal
09.09.2019 Zur 5. Sächsischen Trinkwassertagung an der HTW Dresden tauschten sich rund 190 Expertinnen und Experten von Wasserversorgungsunternehmen, Unternehmen und regionalen Ingenieurbüros sowie der sächsischen Hochschulen zu aktuellen Fragen der Wasserversorgung aus.

Die Vorträge gaben einen Überblick über die Gesamtkonzeption der Wasserversorgung in Sachsen und wie in langen Trockenperioden die Versorgung sichergestellt werden kann. Darüber hinaus wurden Methoden vorgestellt, Nitratbelastungen des Grundwassers zu senken und organische Spurenstoffe im Elbewasser durch Uferfiltration und Ultrafiltration zu entfernen. Auch neue Entwicklungen im Wasserbeschaffenheitsmonitoring wurden diskutiert. Außerdem stellten Wissenschaftler der HTW Dresden und der TU ihre Forschungsergebnisse und Abschlussarbeiten vor.

Die Tagung findet alle zwei Jahre statt und wird gemeinsam vom Deutschen Verein des Gas- und Wasserfaches (DVGW), der TU Dresden, der HTW Dresden, der DREWAG und des DVGW-Technologiezentrums Wasser, Außenstelle Dresden organisiert. In der begleitenden Fachausstellung präsentierten sich 28 Aussteller.

Der Tagungsband (pdf) und die Vorträge des Sächsischen Ministeriums für Umwelt und Landwirtschaft sowie der Landestalsperrenverwaltung im Freistaat Sachsen können im Lehrgebiet Wasserwesen) oder der DVGW-Landesgruppe Mitteldeutschland angefragt werden.

Kontakt

Fakultät Bauingenieurwesen

Lehrgebiet Wasserwesen

Lisa Weiss

lisa.weiss@htw-dresden.de