1. Hauptnavigation
  2. Inhalt der Seite

Neuigkeiten/Pressemitteilungen

Fachkräftebedarf sichern - IHK-Vertreter an der HTW Dresden

Präsident der IHK Dresden, Dr. Andreas Sperl, und Hauptgeschäftsführer, Dr. Detlef Haman, mit dem Rektor der HTW Dresden, Prof. Roland Stenzel (v.r.n.l.)

Präsident der IHK Dresden, Dr. Andreas Sperl, und Hauptgeschäftsführer, Dr. Detlef Haman, mit dem Rektor der HTW Dresden, Prof. Roland Stenzel (v.r.n.l.), Foto: HTW Dresden


17.09.2018 Bei einem Besuch an der HTW Dresden informierten sich der Präsident der IHK Dresden, Dr. Andreas Sperl, und der Hauptgeschäftsführer, Dr. Detlef Haman, über die Studien- und Forschungsbedingungen an der Hochschule.

Gemeinsam mit dem Rektor, Professor Roland Stenzel besichtigten sie die Labore des Maschinenbaus, Bauingenieurwesens und der Fahrzeugtechnik. In den Gesprächen wurden insbesondere die Aktivitäten zur Absicherung der Fachkräfte für die Region thematisiert.

Professor Lars Hannawald stellte das Labor für Fahrzeugsicherheit und Unfallanalytik vor, in dem die Studierenden der Fahrzeugtechnik den Verlauf von Verkehrsunfällen rekonstruieren und analysieren können. Die Nachwuchsforscher-Gruppe MechLab um Professor Toralf Trautmann erläuterte aktuelle Forschungsprojekte zum vernetzten und automatisierten Fahren.

Kontakt

Pressestelle

Constanze Elgleb

E-Mail: pressestelle@htw-dresden.de