1. Hauptnavigation
  2. Inhalt der Seite

Neuigkeiten/Pressemitteilungen

FIRST® LEGO® League Roboter-Wettbewerb an der HTW Dresden

Am 3. und 4. Februar 2018 finden der Regionalwettbewerb und das Semi Final Northeast der FIRST® LEGO® League an der HTW Dresden statt. Bild:  FIRST® LEGO® League

Am 3. und 4. Februar 2018 finden der Regionalwettbewerb und das Semi Final Northeast der FIRST® LEGO® League an der HTW Dresden statt. Bild: FIRST® LEGO® League


29.01.2018 Am 3. und 4. Februar 2018 finden der Regionalwettbewerb und das Semi Final Northeast der FIRST® LEGO® League an der HTW Dresden statt.

Insgesamt 35 Teams MINT-begeisterter Schülerinnen und Schüler werden bei diesem kombinierten Forschungs- und Roboterwettbewerb in Dresden antreten. Die FIRST® LEGO® League steht unter der Schirmherrschaft der Sächsischen Staatsministerin für Wissenschaft und Kunst Dr. Eva-Maria Stange.

Die Schülerinnen und Schüler im Alter zwischen 9 und 16 Jahren stellen ihre selbst gebauten Roboter sowie ihre eigene Forschungspräsentation zum Saison-Thema „HYDRO DYNAMICSSM – Vorkommen, Nutzung, Lagerung und Bewegung von Wasser“ vor.

Seit September vergangenen Jahres haben die Teams einen eigenen Roboter auf Basis von LEGO Mindstorms gebaut, programmiert und getestet. Mit ihm wollen sie möglichst viele sogenannte „Missions“ – das sind saisonspezifische, vorgegebene Aufgaben – auf dem speziellen FIRST® LEGO® League Spielfeld lösen. Teams können in vier verschiedenen Kategorien Punkte sammeln: Robot-Game, Forschungsprojekt, Roboterdesign und Teamwork. Auch Lehrende und Studierende der HTW Dresden unterstützen den Wettbewerb als Juroren.

Zum Regionalwettbewerb Dresden am 3. Februar 2018 kämpfen 15 Teams aus Dresden und Umgebung um den Einzug ins Semi Final Central Europe Northeast. Das Semi Final Central Europe Northeast, das aus den 20 siegreichen Teams aus nord- und ostdeutschen Regionalwettbewerben besteht, wird am 4. Februar 2018 erstmals in Sachsen stattfinden.

Alle Interessierten sind herzlich zum FIRST® LEGO® League Regionalwettbewerb in die HTW Dresden eingeladen. Die Forschungspräsentationen sowie die Robot-Games sind öffentlich. Der Eintritt ist frei.

Über FIRST® LEGO® League

FIRST® LEGO® League ist ein globales Bildungsprogramm, bei dem weltweit über 32.000 Teams aus 88 Ländern teilnehmen. Ziel von FIRST® LEGO® League ist es, den Nachwuchs frühzeitig an aktuelle, global relevante Themen heranzuführen und ihn im Erlangen von Schlüsselqualifikationen des 21. Jahrhunderts zu unterstützen.

Der Landesverband Sächsischer Jugendbildungswerke e.V. ist seit acht Jahren Dresdner Regionalpartner der FIRST® LEGO®  League. In Kooperation mit HANDS on TECHNOLOGY e.V. aus Leipzig fördert er durch diesen Wettbewerb Kinder und Jugendliche im Bereich MINT (Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften, Technik) und ermöglicht ihnen einen Zugang zu Themen des Ingenieurwesens, der Digitalisierung und Automation sowie zum wissenschaftlichen Arbeiten.

Das Programm

3. Februar 2018 - Regionalwettbewerb Dresden

9:30 Uhr bis 12:00 Uhr: öffentliche Präsentation der Forschungsergebnisse ab 12:00 Uhr:Robot-Game / Vorrunden

ab 15:30 Uhr: Robot-Game / Halbfinal- und Finalrunden

4. Februar 2018 – Semi Final Central Europe Northeast

9:30 Uhr bis 11:15 Uhr: öffentliche Präsentation der Forschungsergebnisse ab 11:40 Uhr: Robot-Game/ Vorrunden

ab 15:30 Uhr: Robot-Game / Viertelfinal-, Halbfinal- und Finalrunden

Weitere Informationen

www.ljbw.de/de/angebote/wettbewerbe/fll.html

 

Kontakt HTW Dresden

Bert Reichert

Veranstaltungsorganisation

E-Mail: bert.reichert@htw-dresden.de