1. Hauptnavigation
  2. Inhalt der Seite

Neuigkeiten/Pressemitteilungen

Gefördert: VirtuaLab - Aufbau einer interaktiven Lernplattform

Im Rahmen des Projektes VirtuaLab soll ein virtuelles Labor als interaktive Lernplattform entwickelt werden.

Im Rahmen des Projektes VirtuaLab soll ein virtuelles Labor als interaktive Lernplattform entwickelt werden.


07.11.2018 Das Projekt VirtuaLab wird ab sofort im Rahmen des sächsischen Programms Lehrpraxis im Transfer (LiT) gefördert.

Ziel des VirtuaLab, das in Kooperation der beiden Professuren für Technische Thermodynamik der TU Dresden und der HTW Dresden verwirklicht werden soll, ist der Aufbau eines virtuellen Labors als interaktive Lernplattform. „Durch die digitale Visualisierung von Experimenten sollen den Studierenden neben theoretischem Wissen vor allem praktische Fähigkeiten vermittelt werden und ihnen so ein besseres und nachhaltigeres Verständnis des Lehrstoffs ermöglicht werden.“, erläutert Professor Jens Morgenstern von der HTW Dresden. „Reale Phänomene der Thermodynamik werden anschaulich erklärt und deren praktische Umsetzung in Experimenten vermittelt.“ Die interaktiven Arbeitsblätter orientieren sich dabei am Ablauf realer Experimente.

Das Projekt ist angelehnt an das an der TU Dresden erfolgreich etablierte thermoE-Assessment. Die virtuellen Praktikumsversuche sollen nun zusätzlich das bereits vorhandene Aufgabenportfolio im Fach Technische Thermodynamik ergänzen.

Über das Programm Lit

Das Programm des Hochschuldidaktischen Zentrums (HDS) fördert jährlich vier Lehrprojekte, die als Kooperation zwischen einer Universität und einer Hochschule für angewandte Wissenschaften in einer sächsischen Wissenschaftsregionen angelegt sind, und stellt über den Zeitraum von zwei Semestern Mittel für Hilfskräfte, Auftragsvergaben und Reisekosten zur Verfügung. Darüber hinaus werden die Projekte durch Workshops, Moderationen, Hospitationen und Evaluationen unterstützt.

Weitere Informationen: www.hd-sachsen.de

Kontakt

Fakultät Wirtschaftswissenschaften

Kathy Meyer-Ross

Schlüsselqualifikationen und Hochschuldidaktik 

Wissenschaftliche Mitarbeiterin LiT plus

meyer-ross@htw-dresden.de

 

Fakultät Maschinenbau

Prof. Dr. Jens Morgenstern

Jens.morgenstern@htw-dresden.de