1. Hauptnavigation
  2. Inhalt der Seite

Neuigkeiten/Pressemitteilungen

Was ist eigentlich Inklusion?! – Tage der Vielfalt geben Einblick

Vom 10. bis 17.Dezember finden an der HTW Dresden die „Tage der Vielfalt“ statt. Bild: Fotolia/pict rider

Vom 10. bis 17.Dezember finden an der HTW Dresden die „Tage der Vielfalt“ statt. Bild: Fotolia/pict rider


05.12.2018 Vom 10. bis 17.Dezember finden an der HTW Dresden zum ersten Mal die „Tage der Vielfalt“ statt. Das umfangreiche Programm zeigt, wie vielfältig und spannend die Auseinandersetzung mit Themen wie Inklusion, Teilhabe und Diversität sein kann. Alle Beschäftigten und Studierenden sowie weitere Interessierte sind herzlich eingeladen, teilzunehmen und mitzumachen.

Das Programm reicht von einem Kurs über Gebärdensprache, das Ausprobieren eines Alterssimulators bis hin zu einem Vortrag der Architektin Dr. Grohmann von der TU Dresden, welchen Beitrag Architektur zur gleichberechtigter Teilhabe aller Menschen leisten kann. In dem Planspiel Encuentro kann die Arbeitssituationen in einer globalisierten und interkulturellen Welt nachgestellt werden.

Barrierefreies Leitsystem, Kunst für Blinde, Altern in der Arbeitswelt

Auch aktuelle Projekte aus der HTW Dresden, die sich mit dem Thema Inklusion beschäftigen, werden vorgestellt. Die Informatikerin Evelyn Zinnatova zeigt, wie Kunst für Blinde und Sehbehinderte erlebbar gemacht werden kann. Professor Bernd Neander gibt Einblicke in Forschungs- und Studienprojekte der Fakultät Design, die sich mit dem Thema Diversity auseinandersetzen, wie zum Beispiel ein inklusives Leitsystem für einen Dresdener Stadtpark, einen Pflegesessel oder ein Elektrofahrzeug für den urbanen Raum. Die Professorin für Personalmanagement Anne-Katrin Haubold, Leitern der Arbeitsgruppe Human Factors and Resources, die auf dem Gebiet der sich ändernden Rolle des Menschen im Arbeitsleben forscht, räumt mit populären Mythen rund um das Thema alternde Belegschaften auf.

„Mit den unterschiedlichen Veranstaltungen im Rahmen dieser Tage wollen wir für den Umgang mit Vielfalt und Chancengleichheit sensibilisieren und mit den Teilnehmerinnen und Teilnehmern ins Gespräch über diese Themen kommen.“, so Anni Sappinen, Projektmitarbeiterin für Diversity Management an der HTW Dresden.

Begleitend wird die Wanderausstellung „Behindern verhindern - Zeit für barrierefreies Handeln!“ vom Sächsischen Staatsministerium für Soziales und Verbraucherschutz im Foyer vor dem Audimax (S 239) im S-Gebäude zwischen 10. und 17.12.2018 zu Gast sein. Weitere Infos zur Ausstellung finden Sie hier: https://www.behindern.verhindern.sachsen.de/wanderausstellung.html

Das genaue Programm der "Tage der Vielfalt" finden Sie unter: www.htw-dresden.de/tage-der-vielfalt  

Kontakt

Anni Sappinen

anni.sappinen@htw-dresden.de