1. Hauptnavigation
  2. Inhalt der Seite

Neuigkeiten/Pressemitteilungen

Führen und Entscheiden in Politik und Wirtschaft

Im Anschluss an seinen Vortrag tauschte sich Prof. Dr. Roland Wöller (Mitte) mit dem Rektor, Prof. Roland Stenzel, und dem Hochschulratsvorsitzenden, Prof. Reinhard Erfurth, aus. Foto: HTW Dresden/Peter Sebb

Im Anschluss an seinen Vortrag tauschte sich Prof. Dr. Roland Wöller (Mitte) mit dem Rektor, Prof. Roland Stenzel, und dem Hochschulratsvorsitzenden, Prof. Reinhard Erfurth, aus. Foto: HTW Dresden/Peter Sebb


15.01.2019 so lautete das Thema des Vortrags von Prof. Dr. Roland Wöller, den der sächsische Innenminister und frühere Professor für Volkswirtschaftslehre am vergangenen Montag an der HTW Dresden hielt.

Eingebettet war der Vortrag in eine wirtschaftswissenschaftliche Vorlesung zum Personalmanagement. Wöller arbeitete in seinem Vortrag die fundamentalen Wirkprinzipien im Wirtschaftsleben („Prinzip Gewinn“) und im Politikbetrieb („Prinzip Mehrheit“) heraus und erläuterte anhand praktischer Beispiele aus seinem beruflichen Alltag Grundsätze wirksamer Führung und guten Entscheidens.

Im Anschluss fand ein Gespräch mit dem Vorsitzenden des Hochschulrates Prof. Reinhard Erfurth und dem Rektor Prof. Roland Stenzel zur weiteren Zusammenarbeit sowie zu Themen der Hochschulentwicklung statt.

Kontakt

Pressestelle

Constanze Elgleb

pressestelle@htw-dresden.de