1. Hauptnavigation
  2. Inhalt der Seite

Neuigkeiten/Pressemitteilungen

Neue Lehrmethoden, interdisziplinäre Zusammenarbeit – Besuch an der RUT Moskau

Prof. Gunther Göbel und Prof. Elena Klimova stellten neue Lehrmethoden auf einer Konferenz an der RUT vor. Foto: privat

Prof. Gunther Göbel und Prof. Elena Klimova stellten neue Lehrmethoden auf einer Konferenz an der RUT vor. Foto: privat


16.04.2019 Vertreterinnen und Vertreter der Fakultäten Informatik/Mathematik, Maschinenbau sowie Wirtschaftswissenschaften besuchten die Partnerhochschule Russian University of Transport (RUT) in Moskau. Im Zentrum standen der Austausch zu innovativen Lehrmetoden und der Ausbau der fachübergreifenden Zusammenarbeit.

Dr. Gunther Göbel, Professor für Fügetechnik, stellte auf einer internationalen Konferenz an der RUT das Lehrprojekt „immersive Lehre“ vor. So können die Studierenden im Virtual-Reality-Labor der Produktionstechnik mithilfe von VR-Brillen in eine simulierte Lernumgebung eintauchen. Zukünftig wollen sich die beiden Hochschulen im Bereich dieser Virtual-Reality-Technologien stärker austauschen. Professor Göbel besuchte dazu ein VR-Labor des Lehrstuhls für Informationssysteme der digitalen Wirtschaft, in dem die Kollegen Eigenentwicklungen des Instituts vorgestellten.

Dr. Elena Klimova, Professorin für Mathematik/Analysis referierte zum Thema „Inverted Classroom“ und wie diese Unterrichtsmethode in der Mathematik-Vermittlung an Hochschulen eingesetzt werden kann. Außerdem diskutierte sie mit den Kolleginnen von den Lehrstühlen Mathematik und Informationssysteme der digitalen Wirtschaft an der RUT Möglichkeiten der weiteren Kooperation in Lehre und Forschung.

Ende November werden Dr. Julia Krause, Professorin für International Industrial Sourcing and Sales, und Professorin Klimova eine Exkursion an die RUT organisieren. Studierende, die an der Reise teilnehmen möchten, sind am 9. Mai zu einem ersten Informationstreffen eingeladen. Bei Interesse können sie sich gerne an die beiden Professorinnen wenden.

In den vergangenen Monaten haben die Hochschulen gemeinsam ein Double-Degree-Programm für Masterstudierende der RUT und der HTW Dresden erarbeitet. Das neue Doppelabschluss-Programm wird in Kürze starten.

Professor Ralph Sonntag erhielt für sein langjähriges Engagement zu der Russian University of Transport die Ehrenmedaille der Partnerhochschule.

Kontakt

Fakultät Maschinenbau

Prof. Dr. Gunther Göbel

gunther.goebel@htw-dresden.de

Fakultät Informatik/Mathematik

Prof. Dr. Elena Klimova

elena.klimova@htw-dresden.de

Fakultät Wirtschaftswissenschaften

Prof. Dr. Julia Krause

Julia.Krause@htw-dresden.de